IFA Keynotes

VON Dr. Wolf SiegertZUM Freitag Letzte Bearbeitung: 3. September 2017 um 12 Uhr 32 Minuten

 

Nein, die FOXCONN-Keynote [1] wird nicht stattfinden [2]. Und da waren es nur noch Vier. Und von diesen wird für die Berichterstattung, jeweils aus der Halle 26b diese von Microsoft ausgewählt [3]: Mit gleich drei Keynote Protagonisten:
- Peter Han, Vice President, Partner Devices and Solutions, Microsoft Corporation
- Terry Myerson, Executive Vice President Windows and Devices Group Engineering, Microsoft Corporation
- Nick Parker, Corporate Vice President Consumer Device Sales, Microsoft Corporation

[Wird fortgesetzt]

Anmerkungen

[1Meldung vom 7. Juli 2017, 11:58 Uhr

Berlin, 7. Juli 2017 – Am Samstag, 2. September 2017 um 10.30 Uhr wird Konzernchef Terry Gou Foxconn erstmalig auf der IFA präsentieren. Auf der Keynote-Bühne im Rahmen des IFA NEXT in Halle 26 wird Terry Gou nicht nur über seine Erfahrungen als weltweiter Elektronik-Zulieferer sprechen, sondern auch die Herausforderungen in der Markenführung einer global herausragenden Brand darstellen. Foxconn ist einer der größten Hersteller von Elektronik- und Computerzubehör weltweit.

Die Foxconn-Keynote wird die Bedeutung der vernetzten Lieferketten in globalisierten Märkten verdeutlichen und damit die Wertschöpfungskette der Elektronikbranche analysieren. Effizientes und qualitativ hochwertiges Sourcing bleibt die große Herausforderung für globale Marken und findet auch aus diesem Grund mit den IFA Global Markets eine noch größere Bühne im Rahmen der IFA in der STATION Berlin.

Ermutigt durch die Vision, dass elektronische Produkte ein integraler Bestandteil des täglichen Lebens sein würden, gründete der taiwanesische Geschäftsmann Terry Gou die Hon Hai Precision Industry Company, die Hon Hai / Foxconn Technology Group im Jahr 1975. Seine erste Fabrik in China eröffnete er 1988 in Shenzhen in der Provinz Guangdong. Dort befindet sich auch heute noch das größte Werk von Hon Hai Precision. Inzwischen fertigen mehr als eine Million Angestellte in Gous Firma Elektronik- und Computerbauteile für diverse Telekommunikations- und zahlreiche IT-Hersteller.

Exklusive Einblicke in die Strategien der „Global Player“ stehen bei den IFA International Keynotes im Fokus des Interesses. Eröffnet wird die IFA Keynote-Bühne am 1. September um 10.30 Uhr durch Pieter Nota, CEO Personal Health Businesses Royal Philips.

[2Meldung vom 16. August 2017, 17:37:

Berlin, 16. August 2017 – Konzernchef Terry Gou verschiebt seinen Auftritt im Rahmen der IFA-Keynotes, der globalen Bühne für weltweit herausragende Industrielenker, auf die IFA 2018.

2017 erweist sich als ein außerordentlich ereignisreiches Jahr für den taiwanesischen Elektronik-Riesen Foxconn. "Wir konzentrieren uns aktuell auf ein globales Investitionsprojekt, dass die Ressourcen der strategischen Unternehmensführung vollständig beansprucht. Angesichts dessen haben wir entschieden, das 2018 der ideale Zeitpunkt für die bereits angekündigte Keynote im Rahmen der IFA sein wird", erklärt Terry Gou.

"Wir hätten uns sehr gewünscht, Foxconn bereits in diesem Jahr auf der Keynote-Bühne zu präsentieren, insbesondere mit der wachsenden Bedeutung globaler Zuliefererketten in der digitalen Elektronikindustrie. Wir haben aber volles Verständnis und freuen uns bereits auf die IFA 2018", ergänzt Jens Heithecker, IFA-Direktor.

Foxconn ist einer der weltweit bedeutendsten Hersteller von Elektronik- und Computerzubehör.

[3Auf die Keynote vom 2. September 2017, am gleichen Ort und zur gleichen Zeit zum Thema:
On device intelligence: mobile AI is on the way:
- Chengdong (Richard) Yu, CEO of Huawei Consumer Business Group
wird auf der Folgeseite zwar hingewiesen, aber mit dem Hinweis, dass es laut Disclaimer am Schluss der Veranstaltung untersagt wird, davon Bilder oder O-Töne bekanntzumachen.


3825 Zeichen