die FACEBOOK-AGB’s als MUSICAL

VON Dr. Wolf SiegertZUM Freitag Letzte Bearbeitung: 11. August 2017 um 02 Uhr 08 Minutenzum Post-Scriptum

 

Eigentlich hätte dieser Eintrag schon gestern eingestellt werden können, denn gestern, am 10. August 2017, hatte das Musical "facebook-agb" in Bremen Premiere:

Da diese "feierliche welturaufführung" aber schon ausverkauft war, hier der Hinweis auf die nächsten Aufführungen am: "13., 16., 17. und 18. August, jeweils um 20 Uhr, in der Spedition am Güterbahnhof Bremen". [1]. Die Karten können - natürlich? - direkt auf facebook reserviert werden.

Hier die weiterführenden Links [2]:
- informationen über das stück.
- tickets, ticketpreise, veranstaltungsort
- das team auf und vor der bühne
- presse-infos und -bilder

Weiterhin findet sich dieser Link, der da lautet: "klick hier, um die originalnutzungsbedingungen von facebook zu lesen, die uns als inspiration dienten, um dich gebührend auf das stück vorzubereiten" und sich auf die englischsprachige Fassung vom 30. Januar 2015 bezieht.

Zur Vorberichtserstattung gibt es das nordbuzz-Interview von Lars Kattner vom 8. August mit den beiden Theatermachern Peer Gahmert und Tim Gerhardts, der als "ewiger Generalintendant" des "Deutschen Nationaltheaters Bremen" firmiert.

Als erste nationale Abendkritik dieser noch zur Nacht mitgeschnittene Beitrag von Wolfgang Look aus der Sendung FAZIT vom Deutschlandradio Kultur [3]: :