"Die göttliche Ordnung"

VON Dr. Wolf SiegertZUM Donnerstag Letzte Bearbeitung: 4. August 2017 um 17 Uhr 39 Minuten

 

Letzten Samstag gab es eineVorabaufführungdes Films "Die göttliche Ordnung" in München im Filmtheater in der Theatiner Strasse 32. Und bereits vor Beginn der Veranstaltung war der Entschluss gefallen, darüber keine eigene Kritik zu schreiben. Sondern vielmehr dazu das Gespräch mit den Beteiligten und dem Publikum - überwiegend Frauen - zu suchen.


© all rights reserved

Umso passender, dass an diesem Tag Kinostarts in der Sendung Kultur des Deutschlandfunks heute Rüdiger Suchsland dazu unter der Überschrift: "Schweizer Frauenwahlrecht. Wohlfühlkomödie über ein ernstes Thema" Stellung bezieht:

Zuvor war bereits im Deutschlandfunk Kultur in der Reihe VOLLBILD am 29. Juli 2017 ein Gespräch der Regisseurin Petra Volpe mit Susanne Burg unter dem Titel: "Spielfilm ’Die göttliche Ordnung’ Der Kampf ums Frauenwahlrecht in der Schweiz" über den Sender gegangen.


7384 Zeichen