BILDER (Koffein für die Auferstehung)

VON Dr. Wolf SiegertZUM Montag Letzte Bearbeitung: 17. April 2017 um 22 Uhr 01 Minuten

 

Dieses ist der vierte und letzte Tag am Ende der Karwoche, dessen Beiträge vor allem mit Bildern bestritten werden.

Er knüpft an an ein "fritz-kola"-Plakat, das heute auf Gleis 3 des Untergeschosses im Bahnhof Südkreuz in Berlin zu sehen war.

Aber auch schon in einem anderen Blog unter dieser Überschrift: "Zu Ostern: Werbegag mit dem christlichen Glauben" zu sehen ist:


© Harald Dzubilla

Und dort auskommentiert wird.

Interessant, dass auch dieses Foto das Abbild des Fotografen selbst mit zitiert. Und dieser darüber wie folgt reflektiert:

Der Betrachter, der davor steht und fotografiert, hat hernach nicht nur den Bahnhof mit im Bild, sondern er sieht sich auch selbst neben dem Produkt als Spiegelbild.

Wir hatten das gleiche Thema in dieser Bilder-Serie gerade zwei Tag zuvor zur Darstellung gebracht und empfehlen den Vergleich.

PS.

Was in diesem Beitrag nicht zur Sprache kommt, ist, dass das dort abgebildete Plakat zugleich den Schlusspunkt dieser Kar-Wochen-End-Anzeige anzeigt:
© all rights reserved