Zündfunk Netzkongress Tag Eins

VON Dr. Wolf SiegertZUM Freitag Letzte Bearbeitung: 31. Juli 2017 um 07 Uhr 25 Minuten

 

https://zuendfunk-netzkongress.de/

In dem Video-Beitrag von Cathrin Schmiegel und Hannes Drosdowski [1]: Fünf Dinge, die wir auf dem Netzkongress gelernt haben ist im Vorspann der Vorplatz vom Volkstheater zu sehen.

© all rights reserved

Auf diesem wurden im Verlauf dieses ganzen Tages eine Reihe von Interviews - ohne Kamera - aufgenommen, die sich alle auf diese eine Frage bezogen: "Erzähle mir eine Geschichte, die es Wert ist, erzählt und festgehalten zu werden. Selbst über das Ende Deiner eigenen Lebensgeschichte hinaus."

Die Antworten sind anonym - und werden zunächst auf dieser Seite vorgestellt.

W: Angst um die Mutter

M: Mein erstes Tor

W: 1 Mann, 3 Gesichter: Kuba, Kanada, München

W: Keine Geschichte

W: Den Körper er-leben, jenseits des Rollstuhls

W + W: Damaskus, Passwort "Love"

M + W: Neuseeland, mit den Pinguinen "auf Du"

W: Grossmutters Beziehungs-Rat

W: Fruchtzwergeeis und Todesangst

W: Ein Behindertenwitz

An Alle, die sich daran beteiligt haben - mehr als 20 Kongressteilnehmer*innen an diesen zwei Tagen, heute und morgen - ein herzliches "Dankeschön".

Anmerkungen

[1Mitarbeit: Franziska Busl, Markus Valley


33563 Zeichen