Eine Unterschrift bitte

VON Dr. Wolf SiegertZUM Freitag Letzte Bearbeitung: 22. Juli 2016 um 11 Uhr 53 Minuten

 

HIER

Petition for Erol Önderoglu, RSF’s representative in Turkey

RSF’s representative in Turkey since 1996, Erol Önderoglu was placed in pre-trial detention by an Istanbul court on June 20, 2016, with two other intellectuals. He has been released on June 30.

Erol Önderoglu, the journalist Ahmet Nesin and the human rights defender Sebnem Korur Fincanci, are charged with “terrorist propaganda” for taking part in a campaign of solidarity with the Kurdish daily Özgür Gündem.

They and dozens of other journalists, intellectuals and human rights defenders have been taking turns to act symbolically as the newspaper’s editor for a day.

Erol Önderoglu is being prosecuted on the basis of three articles published by Özgür Gündem on May 18, 2016 about power struggles within the various Turkish security forces and about the ongoing operations against Kurdistan Workers’ Party (PKK) rebels in southeastern Anatolia.

Erol Önderoglu has fought tirelessly to defend persecuted journalists for the past 20 years. He is a leader in this field because of his honesty and integrity, which are recognized all over the world.

Erol Önderoglu is today the victim of the persecutions he always denounced. It’s now our turn to fight for him.

We call on the Turkish authorities to immediately and unconditionally drop all charges brought against Erol Önderoglu, Ahmet Nesin, Sebnem Korur Fincanci and 34 other participants in the solidarity campaign with Özgür Gündem.

Read more: Erol Önderoglu, Turkey’s tireless free speech advocate

In diesem Zusammenhang sind zwei Fragen wichtig, die über diesen konkreten Anlass hinaus die Menschen hier beschäftigen (sollten).

Erstens: Es gibt nunmehr einen Ausnahmezustand in Frankreich - der jetzt sogar auf Druck der Konservativen nochmals nicht um drei, sondern um sechs Monate verlängert wurde - und in der Türkei, die sich in diesen Tage sogar ausdrücklich auf diese Situation in Frankreich als "Vorbild" bezieht. (Wie) geht das? Was bedeutet das?

Siehe: dpa vom Donnerstag, den 21. Juli 2016 16:52
"Ausnahmezustand in Frankreich - mit der Türkei vergleichbar?"

Zweitens: Es gibt die bange Frage, woher die Menschen immer noch den Mut und die Kraft nehmen, sich für die Wahrheits-Findung und -Verbreitung einzusetzen, wenn an allen Ecken und Ende der von uns wahrnehmbaren Welt deutlich wird, dass die "Fakten", die "Wahrheit" keinen nachvollziehbaren Einfluss haben auf die Entscheidungen von Menschen, denen diese vollkommen schnuppe sind, die von diesen gar nicht mehr erreicht werden können.

Siehe die homepage der "Alternative für Deutschland" vom 22. Juli 2016, die diesen Umstand nochmals auf den Kopf stellt und die ihre Internet-"Startseite" mit der Aufforderung aufmacht:

© all rights reserved

"AfD - Mut zur Wahrheit!"


2809 Zeichen