Im Schnittpunkt zweier Kunden...

VON Dr. Wolf SiegertZUM Sonnabend Letzte Bearbeitung: 10. Juni 2015 um 16 Uhr 00 Minuten

 

... wurde recherchiert, welche Lieder heute zum Thema "Geld" im Internet abgerufen werden können.

Ausgangspunkt war ein neuer TV-Film zur Eröffnung der ARTE-Reihe "Die wilden Zwanziger", in dessem Verlauf eine Einstellung in Szene gesetzt wird, in der Kurt Tucholsky zum Geburtstag des Bruders von Hugo Simon vor den versammelten Bänkern dieses Lied singt:

Aus: Berlin und Tucholsky
auf ARTE am Mittwoch, den 22. April 2015 ab 21:45 Uhr.

Es folgt hier ein buntes Sammelsurium mit - im Vergleich dazu - aktuelleren Interpretationen.Und erst im Verlauf der Recherchen wurde deutlich, welch hohe Bedeutung das Thema "Geld" neben dem immer noch als Nummer Eins gesetzten Thema "Liebe" hat. Los gehts: Einfach scrallen und klicken:

Money Money Money by Jim Johnston

I Want My Money by PKZ

Money - Liza Minnelli, Joel Grey

MONEY MONEY MONEY (ABBA) by doolittle

Money, money, money (ABBA) (Im "Mamma Mia!" Film mit Meryl Streep)

Johnny Marr: Easy Money

Money Money RBD REBELS

Money - Pink Floyd HD (Studio Version)

For The Love Of Money by O’JAY’S - (aus dem "Ship Ahoy" Album)


Step up 2 the streets: Petey Pablo show me the money

GET MONEY by the Masters of Funk

Here Comes The Money by Naughty By Nature

For the Love of Money (by O’Jays)

Money-Money-Money (by HomyAtol)

Dirtcaps & The Million Plan: Money on my mind

Money Round Here by C-Ride feat T-Pain

Sam Smith: Money On My Mind

FEMM - Fxxk Boyz Get Money

Und als Zugaben

Money for Nothing by Mark Knopfler (hier im Zusammenspiel mit Eric Clapton, Sting & Phil Collins in einem Live-Konzert in Montserrat)

&

Monty Python’s The Flying Circus: The Money Song

In den meisten dieser Songs ist tatsächlich von dem Geld als "Geld" in immer wieder neuen Facetten zu hören - und zu sehen. Und das letztendlich in Geschichten, die sich doch sehr stark ähneln und die besagen, dass (fast) Alles mit Geld zu haben sei.

In dieser hier vorgestellten An-Sammlung finden wir viele "Klassiker" aus dem Umfeld der weissen Musiker und Sänger: von ABBA über Minnelli, Mark Knopfler und Pink Floyd ... bis zu Monty Python’s Flying Circus. Erstaunlich aber auch, wie viele dieser Songs für farbige Sänger geschrieben wurden und von diesen auch heute noch aufgeführt werden.

Auffällig auch, mit wie viel speed die meisten dieser Songs vorgetragen werden.

PS

Im Nachgang zur ersten Präsentation dieser "Sammelsurium"-Sammlung kam die - eher spöttisch gemeinte - Frage, ob es denn auch schon Songs gäbe, in denen nicht mehr "richtiges Geld", sondern die "Bitcoins" eine Rolle spielen würden?

Also haben wir uns umgehört und umgeschaut.

Hier die eine Auswahl von diesen - wenn auch zumeist nicht gerade hitverdächtigen - Beispielen [1] [2].

Love You Like A Bitcoin by Kryp Tina, Featuring James Brown Jr.

Ode to Satoshi Nakamoto by John Barrett

Toby + Decap: Welcome To The Blockchain (The Bitcoin Song)

Bitcoin Rap by hoodwinkedfool

Bitcoin Song by James (Jamie) Shelly

Laura Saggers: 10000 Bitcoins music video

Und zum guten Schluss: Hier zumindest diese Zugabe:

Der Def Con - Soundtrack aus dem Jahr 2013

Bitcoin Baron by ytracker