e-Serendipity (da capo - al fine?)

VON Dr. Wolf SiegertZUM Mittwoch Letzte Bearbeitung: 8. April 2015 um 23 Uhr 07 Minuten

 

Es nervt, je häufiger der Dialog mit Inhabern einer Stanford.edu-Adresse, desto heftiger die SPAM-Attacken: Aus der "Klinik" in die Klinik. Allein heute trafen drei solcher Mail-Zusendungen ein:


© all rights reserved


© all rights reserved


© all rights reserved

Und da alle anderen wichtigen Nachrichten dieses Tages nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sein werden, müssen ersatzweise diese drei Screenshots für diesen Tag herhalten (... und haben so trotz ihrer Sinnlosigkeit dann doch noch einen Zweck :-).

PS.
Am Abend dieses Tages kommt noch eine weitere Mail, dieses Mal direkt aus Stanford an und wirbt mit den "Interactive Media & Games Seminars" zum Thema: "Interactive Media for Healthcare Professionals" [1]

Anmerkungen

[1When training healthcare professionals using interactive media and games, the goal is to delight them and engage their interest while keeping in mind the principles of adult learning. I will show examples of interactive learning applications across the healthcare spectrum and discuss what makes for learning efficacy.
Es geht um die Bewerbung eines Vortrags der Absolventin der Stanford University’s School of medicine, Parvati Dev, PhD, President of Innovation in Learning Inc., and co-creator of CliniSpace, IIL’s award-winning virtual medical environment for healthcare training.