Preview: Anti-Daten-Kraken-Demo

VON Dr. Wolf SiegertZUM Sonnabend Letzte Bearbeitung: 30. Dezember 2014 um 23 Uhr 03 Minuten

 

Wir brauchen Eure Unterstützung!

Am Samstag, den 30. August 2014 gehen wir auf die Straße und machen dem Überwachungs-Irrsinn und den rückgratlosen Politik Dampf:
Die Demonstration heißt "Freiheit statt Angst" - "Aufstehen statt Aussitzen" ist das Motto.

Eurer Einsatz ist notwendig:

Es hängt jetzt an euch Berlinerinnen und Berlinern, dass möglichst viele Menschen vor Ort von der Demo erfahren - und am 30. August, 14 Uhr ans Brandenburger Tor kommen:

- Verteilt ab sofort Flugblätter und klebt Aufkleber und Plakate in Berlin. Es gibt einige Abholstellen, wo Ihr Material zum Verteilen abholen könnt.
https://freiheitstattangst.de/2014/07/nutzt-die-neuen-verteilstellen-fuer-mobi-material-in-berlin/

- Kommt zur Demo - bringt Freundinnen und Freunde, Kind und Kegel mit. Sagt es weiter, schreibt es in Blogs, Chats und Twitter. Hashtag ist #fsa14. Los geht es um 14 Uhr auf der Westseite des Brandenburger Tors / Straße des 17. Juni.

- Helft uns als Ordnerin oder Ordner - wir brauchen viele Freiwillige, die Jobs vor und während der Demo übernehmen. Treffpunkt ist 13 Uhr vor der Bühne. Drt werden auch die Helfershirts ausgegeben (solange Vorrat reicht). Bitte tragt euch vorab auf unserem Verteiler ein:
https://listen.akvorrat.org/mailman/listinfo/akv-ag-helfende

- Helft uns beim Bewegen der Datenkrake, die wir mitbringen. Jeder der acht Fangarme benötigt drei Trägerinnen oder Träger, die mit anpacken. Treffpunkt um 14:00 Uhr am Fahrzeg von Digitalcourage

- Es werden Schlafplätze in Berlin für auswärtige Helfer/innen gesucht: Wer kann Übernachtungsmöglichkeiten für 2 Nächte (vor und nach der Demo = 29. auf 30. und 30. auf 31. August) für unsere Digitalcourage-Crew anbieten? Bitte melden bei mail@digitalcourage.de

- Am Sonntag nach der Demo gibt’s ab 10 Uhr ein Helferfrühstück Nähe Ostbahnhof im Verlagshaus, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin-Friedrichshain (Nähe Ostbahnhof)

- wer mittel Spende mithelfen möchte: Kto 2129799 / Spk Bielefeld / BLZ 48050161 / IBAN DE66480501610002129799

Herzliche Grüße
//Rena Tangens, Digitalcourage

"Freiheit statt Angst - Aufstehen statt Aussitzen!"
Demo gegen Überwachung am Samstag, 30. August 2014 in Berlin
14 Uhr ab Brandenburger Tor
http://freiheitstattangst.de/

---------------------------------------------------

Digitalcourage e.V.
Marktstraße 18
33602 Bielefeld
Deutschland

Tel: +49-521-1639-1639
Fax: +49-521-61172
mail@digitalcourage.de

-----------------------------------------------------

Für Bürgerrechte, Datenschutz und eine lebenswerte digitale Welt
Digitalcourage e.V. / Kto 2129799 / Sparkasse Bielefeld / BLZ 480 501 61

-----------------------------------------------------

Unterstützen Sie unsere Arbeit:
Mit Ihrer Online-Spende
Fördermitglied werden


 An dieser Stelle wird der Text von 2797 Zeichen mit folgender VG Wort Zählmarke erfasst:
f6c4215736225ec4ffff715c5d6b36