Das KLEIN-gedruckte

VON Dr. Wolf SiegertZUM Montag Letzte Bearbeitung: 31. Dezember 2014 um 00 Uhr 26 Minuten

 

Heute haben wir einen neuen kleinen Farb-Laser-Drucker aus dem Hause Hewlett Packard, kurz "hp", in Empfang und in Betrieb genommen.
Und das hat alles reibungslos geklappt.

Aber dann kam der lange Rattenschwanz in Problemen, die letztendlich zu der folgenden hier zitierten Mail geführt haben.

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist Wolf Siegert.

Ich bin selbständig, führe in Berlin ein Büro und verwende dort seit Jahren eine grosse Anzahl von hp-Produkten: Server, Router, Switches, Scanner, Client-PCs, Notebooks, iPAQs, Drucker.

Im Zusammenhang mit dem n dem Kauf eines Farbdruckers - HP Laserjet Pro 200 Color M251nw Ser. # VNC3C03230 Produkt # CF147A - mussten wir feststellen:

- dass das Geräte nur eine Garantie bis zum 22.05.2015 ausweist, obwohl mit dem gleichen Tag auch ein HP eCarePack 3 Jahre Vor-Ort-Austausch erworben wurde (UM133E)

- dass wir offensichtlich - je nach Gerät - als Privat- und als Geschäftskunde geführt werden, aber so gut wie keine Daten hinterlegt sind

- dass beide unsere Kundennummern - Geschäftskunden Kunden # 4AA796 | Home # 126 551 88 65 - keine Gültigkeit mehr haben

- dass der Zugang zu den Online-Verzeichnissen, über die wir bisher alle Geräte feinsäuberlich eingetragen hatten, nicht mehr hergestellt werden können.

Dass jeder mal einen kompletten Systemwechsel machen muss, dafür habe ich durchaus Verständnis, aber dass wir dabei als VSME#s auf der Strecke bleiben: dafür nicht.

Bitte lassen Sie uns wissen, wie wir im Falle des o.g. Druckers und darüber hinaus mit unserem Kundenprofil jetzt umzugehen haben.

Mit freundlichen Grüssen
und Dank für Ihre Bemühungen!

Wir werden das Thema weiter verfolgen:
Vielleicht war das CarePack durch den Händler noch nicht angemeldet, oder aber das eCarePack, das (nur noch) elektronisch erstellt und versandt wird, verhält sich anders als jene, die vorab noch in Papierform zugestellt wurden?

Als neuer Dienst wird der Service "HP Connected" angeboten. Und um diesen voll nutzen zu wollen, m ü s s e n die vom Drucker generierten Code-Einträge innerhalb der ersten 24 Stunden nach Ingebrauchnahme des Gerätes eingetragen worden sein.


© all rights reserved

Im Verlauf der Anmeldung sind die folgenden Nutzerbedingungen anzuerkennen:

HP Connected

Nutzungsbedingungen

Letzte Aktualisierung: 6. Januar 2014

Willkommen bei HP Connected. HP Connected (und seine Rechtsnachfolger, gemeinsam bezeichnet als „HP Connected“) stellen Benutzern verschiedene Anwendungen, Cloud-Speicher und andere damit verbundene Angebote in Verbindung mit anderen HP Geräten, einschließlich Unterhaltungs-, Foto-, Musik- und Druck-Dienste, zur Verfügung. Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen zu HP Connected („Vereinbarungen“) sorgfältig durch, bevor Sie HP Connected einschließlich andere von HP Connected und HP bereitgestellte Anwendungen und Angebote (einzeln und gemeinsam bezeichnet als „Dienste“) verwenden. Diese Vereinbarung zwischen dem Benutzer der Dienste („Sie“) und der Hewlett-Packard Company und/oder seinen verbundenen Unternehmen („HP“) regelt Ihre Nutzung der Dienste. Mit Ihrer Nutzung der Dienste erkennen Sie an, dass Sie diese Vereinbarung gelesen und akzeptiert haben, und Sie stimmen zu, dass Sie rechtlich daran gebunden sind. Ihre Nutzung der Dienste unterliegt Ihrer Einhaltung dieser Vereinbarung. Wenn Sie den Bedingungen der Vereinbarung nicht zustimmen, verwenden Sie die Dienste nicht.

Zustimmung zu einer elektronischen Vereinbarung. Mit Ihrer Nutzung der Dienste stimmen Sie einer elektronischen Vereinbarung mit HP zu. Das bedeutet, dass Sie allen Bedingungen dieser Vereinbarung zustimmen und einen Vertrag mit HP abschließen, wenn Sie auf die Schaltfläche zur Annahme dieser Nutzungsbedingungen klicken. Darüber hinaus kommuniziert HP möglicherweise per E-Mail oder Postings auf www.hpconnected.com („Website“) oder auf einer zugehörigen Website an Ihrem Standort oder in Ihrem Land mit Ihnen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle Mitteilungen und anderen auf elektronischem Weg von HP zugestellten Informationen der rechtlichen Anforderung einer schriftlichen Kommunikation genügen. Sie versichern, dass Sie mindestens achtzehn Jahre alt sind und rechtmäßig einen Vertrag im Rechtssystem Ihres Wohnorts abschließen dürfen und dass Sie, wenn zutreffend, von Ihrem Arbeitgeber bevollmächtigt wurden, diesen Vertrag im Namen Ihres Arbeitgebers abzuschließen.

Änderungen an dieser Vereinbarung. HP kann die Bedingungen dieser Vereinbarung jederzeit nach eigenem Ermessen ändern. Danach wird HP diese aktualisierte Vereinbarung auf der Website veröffentlichen und das Datum der „Letzten Veröffentlichung“ abändern. Lesen Sie diese Vereinbarung daher regelmäßig. Wenn Sie die abgeänderte Vereinbarung nicht akzeptieren möchten, verwenden Sie die Dienste nicht. Ihre alleinige Abhilfe besteht darin, die Verwendung der Dienste einzustellen. Indem Sie die Dienste nach der Veröffentlichung dieser Änderungen weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die aktualisierte Vereinbarung. Die Pflichten von HP hinsichtlich der Dienste werden ausschließlich von dieser Vereinbarung geregelt. Nichts auf dieser Website darf so ausgelegt werden, dass die Pflichten von HP verändert oder erweitert werden. HP und Ihre Pflichten hinsichtlich der Website werden von dieser Vereinbarung und den Nutzungsbedingungen und Rechtlichen Beschränkungen („Bedingungen der HP-Website“) geregelt, die auf der Website oder als Link zur Website erscheinen. Bei einem direkten Widerspruch zwischen einer Bestimmung dieser Vereinbarung und einer Bestimmung der Bedingungen der HP-Website ist diese Vereinbarung maßgeblich. Darüber hinaus können bestimmte Bestimmungen dieser Vereinbarung durch speziell gekennzeichnete Rechtshinweise ersetzt werden, die auf der Website veröffentlicht werden. Unter diesen Umständen gelten die speziell gekennzeichneten Rechtshinweise als Bestandteil dieser Vereinbarung und ersetzen die Bestimmung(en) dieser Vereinbarung, die dementsprechend gekennzeichnet ist/sind.

Änderungen an den Diensten. HP behält sich das Recht vor, die Dienste ganz oder teilweise, eine Version oder eine Funktion der Dienste nach alleinigem Ermessen ohne vorherige Ankündigung jederzeit zu ändern. Ohne Einschränkung des Vorangegangenen kann HP nach vorheriger Ankündigung Gebühren für die Nutzung der Dienste nach Ihrer Annahme der Dienste einführen oder ändern. Wenn Sie die Änderungen nicht akzeptieren, stellen Sie die Verwendung der Dienste ein. Andernfalls kann HP die Dienste kündigen. HP kann Sie über alle wesentlichen Änderungen an bzw. über die Aussetzung oder Einstellung der Dienste informieren, indem eine E-Mail an die E-Mail-Adresse versendet wird, die zu Ihrem Konto gespeichert ist, oder indem ein Hinweis auf der Website veröffentlicht wird. Allerdings haftet HP Ihnen gegenüber nicht, wenn Dienste geändert, ausgesetzt oder eingestellt oder Sie dahingehend nicht informiert werden. Wenn Sie über ein bezahltes Abonnement für die Dienste verfügen und wir ändern, setzen aus oder stellen die Dienste ohne Ihr Zutun ein, bieten wir möglicherweise eine anteilige Rückerstattung für bereits geleistete Zahlungen.

Andere Vereinbarungen. Um bestimmte Dienste verwenden zu können, müssen Sie möglicherweise ergänzenden oder anderen Bedingungen zustimmen („andere Vereinbarungen“). Ohne Einschränkung des Vorangegangenen werden Anwendungen oder andere Software, die mittels der Dienste zur Verfügung gestellt werden, lizenziert und nicht verkauft. Sofern nicht anderweitig von HP angegeben, unterliegt Ihre Lizenz für jede Anwendung und andere Software, die Sie mittels der Dienste erwerben, Ihrer Annahme der geltenden Endnutzer-Lizenzvereinbarung, die Ihnen HP für diese Software zur Verfügung stellt, sofern die Anwendung oder andere Software nicht im Rahmen einer separaten Endnutzer-Lizenzvereinbarung lizenziert ist, die zwischen Ihnen und einem Drittanbieter der Software geschlossen wurde. In diesem Fall sind die Bedingungen der separaten Endnutzer-Lizenzvereinbarung maßgeblich. Wenn keine anderen Vereinbarungen vorliegen, gilt diese Vereinbarung für Ihre Verwendung der Dienste.

Systemvoraussetzungen. Die Verwendung der Dienste erfordert Folgendes: kompatible Geräte, WLAN, Internetzugang und Software sowie gelegentliche Updates oder Upgrades. Ihre Nutzung der Dienste kann durch diese Faktoren beeinträchtigt werden. Sie sind für die Beschaffung und Wartung aller Geräte und Dienste, die für den Zugriff auf und die Verwendung der Dienste notwendig sind, sowie für die Bezahlung aller damit verbundenen Gebühren verantwortlich.

Konto und personenbezogene Daten. Zur Nutzung der Dienste müssen Sie ein Servicekonto eröffnen. Bei der Eröffnung eines Servicekontos und während der Nutzung der Dienste, und wie anderweitig auf der Website beschrieben, kann HP bestimmte personenbezogene Daten über Sie sammeln. Sie stimmen zu, dass HP diese personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der HP Online-Datenschutzerklärung unter http://www8.hp.com/us/en/privacy/privacy.html verwenden darf. Sie verpflichten sich zur Geheimhaltung des Passwortes Ihres Servicekontos und sind für alle unter Ihrem Passwort durchgeführten Handlungen verantwortlich. Sie erklären sich damit einverstanden, HP umgehend über jede nicht autorisierte Verwendung Ihres Passworts oder über sonstige Sicherheitsverletzungen in Bezug auf die Dienste zu informieren. HP behält sich das Recht vor, eine Änderung Ihres Passwortes zu verlangen, wenn dieses nach Ansicht von HP nicht mehr sicher ist.

Speicherung und andere Funktionen der Dienste. Im Rahmen der Dienste kann HP Systemkopien der Daten aufbewahren, die Sie während der Verwendung der Dienste zur Verfügung stellen. Informationen bezüglich des Zeitraums der Aufbewahrung sowie Informationen hinsichtlich anderer Funktionen der Dienste finden Sie auf der Website.

Kündigung. Sie können die Verwendung der Dienste jederzeit einstellen. Um das Servicekonto zu deaktivieren und damit zu kündigen, wenden Sie sich über den Hilfe-Link auf der Website an HP oder rufen Sie die Telefonnummer für Ihren Standort oder Ihr Land an. HP kann Ihr Servicekonto ohne vorherige Ankündigung jederzeit und aus einem beliebigen Grund kündigen oder aussetzen: (i) Verletzung dieser Vereinbarung durch Sie oder einen anderen Benutzer Ihres Kontos; (ii) Ihre Verletzung von geistigen Eigentumsrechten von HP oder anderen; (iii) Nichtzahlung für Dienste, wo zutreffend; (iv) Verhalten, das nach Ansicht von HP andere Benutzer der Dienste oder das Geschäft von HP schädigt oder (v) alle Umstände, die nach Ansicht von HP eine Kündigung rechtfertigen. Eine solche Kündigung kann ohne Rückerstattung von Vorauszahlungen erfolgen. Nach Kündigung oder Aussetzung Ihres Kontos ohne vorherige Benachrichtigung können wir alle Inhalte entfernen oder verwerfen, die von Ihnen oder in Ihrem Namen mittels der Dienste hochgeladen oder anderweitig gespeichert wurden. Sie stimmen zu, dass HP Ihnen oder einer Drittpartei gegenüber keine Haftung übernimmt, wenn der Zugang gekündigt oder abgelehnt wird, Inhalte entfernt oder zerstört werden oder Sie dahingehend nicht benachrichtigt werden. Bei der Kündigung Ihres Servicekontos (unabhängig davon, ob Sie oder HP kündigen) werden alle Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung gewährten Rechte gekündigt und Sie müssen sofort jeglichen Zugriff und jegliche Verwendung der Dienste und damit verbundener Software einstellen.

Keine Verantwortung für Materialien von Dritten. Bestimmte Inhalte, Anwendungen, Dienste, Produkte und andere Materialien, die über die Dienste und die Website verfügbar sind, stammen von Dritten oder können Materialien von Dritten enthalten. Sie erklären sich einverstanden, dass HP nicht für diese Inhalte, Anwendungen, Dienste, Produkte oder andere Materialien von Dritten verantwortlich ist („Materialien Dritter“). Weder garantiert noch unterstützt HP Materialien Dritter und übernimmt keine Haftung oder andere Verantwortung für Materialien Dritter. Ihre Verwendung dieser Materialien Dritter geschieht auf eigene Gefahr und unterliegt möglicherweise weiteren Bedingungen.

Verbotene Nutzung. Sie stimmen zu, die Dienste (darunter Inhalte, die Sie mittels Ihrer Verwendung der Dienste erwerben) oder die Website nicht wie folgt zu verwenden: (a) auf eine Weise, die gegen regionale, überregionale oder ausländische bzw. internationale Gesetze, Bestimmungen, Regelungen, Abkommen oder sonstige Rechte („Gesetze“) verstößt; (b) um andere Personen zu stalken, zu belästigen oder zu schädigen; darunter fällt auch der Missbrauchs der Funktionen zur Meldung von Verletzungen, die durch die Dienste oder die Website zur Verfügung gestellt werden; (c) Vorgeben einer anderen Identität oder fälschliches Angeben oder anderweitig fälschliches Darstellen einer Beziehung zu einer Person oder einer Körperschaft; oder (d) um die Dienste oder die Website oder Server oder Netzwerke, die mit den Diensten oder der Website verbunden sind, zu stören oder zu unterbrechen. Sie verpflichten sich, Folgendes nicht zu tun: (e) Data Mining-Anwendungen, Robots oder ähnliche Datenerfassungs- oder Datenextraktionsmethoden in Verbindung mit den HP-Websites zu verwenden; (f) sich unbefugten Zugang zu einem Teil der Dienste oder Website oder anderen Konten, Computersystemen oder Netzwerken, die mit den Diensten oder der Website verbunden sind, zu verschaffen bzw. zu überwachen – weder durch Hacking, Password Mining noch andere Mittel; (g) Handlungen zu unternehmen, die die übliche Nutzung durch andere Benutzer der Dienste, der Website oder des Internets stören; (h) Dienste zu kommerziellen Zwecken zu nutzen, die nicht als kommerzielle Version gekennzeichnet sind; (i) die Dienste oder Website zu vervielfältigen, zu verkaufen oder zu verwerten; oder (j) die Dienste oder die Website anderweitig nach Ermessen von HP zu missbrauchen.

Verbotene Inhalte. Sie sind alleine für die Inhalte verantwortlich, die Sie oder ein Benutzer Ihres Servicekontos mittels der Dienste oder der Website erstellen, veröffentlichen, übertragen, verteilen, drucken oder anderweitig speichern. Weiterhin dürfen Sie die Dienste oder die Website nicht dazu verwenden, verbotene Inhalte zu erstellen, zu veröffentlichen, zu übertragen, zu verteilen, zu drucken oder anderweitig zu speichern. Verbotene Inhalte sind nach Ansicht von HP Inhalte, die (a) missbräuchlich, täuschend, pornographisch, obszön, diffamierend, verleumderisch, beleidigend oder anderweitig unangemessen sind; (b) urheberrechtlich geschützte Materialien enthalten, die ohne ausdrückliche Erlaubnis des Inhabers verwendet werden oder anderweitig die Urheberrechte anderer verletzen; (c) die Rechte anderer verletzen oder anderweitig in die Rechte anderer eingreifen; (d) Viren, Würmer, beschädigte Dateien, Trojanische Pferde oder andere Formen schädlicher Codes oder jegliche Inhalte beinhalten, die die Dienste oder die Website schädigen; (e) illegale Handlungen fördern; (f) die Dienste oder Website hacken, destabilisieren oder anpassen oder eine andere Website verändern, um zu suggerieren, dass diese mit den Diensten oder der Website verbunden ist; (g) automatisierte Methoden verwenden (einschließlich Robots, Spiders oder Scripts), um auf die Dienste oder Website zuzugreifen; (h) Werbung, Massenkommunikation oder Kundenwerbung an Benutzer der Dienste oder Website übertragen oder senden; (i) jemanden belästigen oder schädigen; (j) Sie im Rahmen eines Gesetzes oder Vertrags oder eines Treueverhältnisses nicht bereitstellen dürfen; (k) absichtlich oder unabsichtlich geltendes Recht verletzen; (l) HP zum Gegenstand einer Haftung machen könnten; oder (m) einen Link zu einem der oben genannten Tätigkeiten zur Verfügung stellen. HP bestimmt nach eigenem Ermessen, ob es sich bei Inhalten um verbotene Inhalte handelt. Alle Inhalte unterliegen ohne vorherige Ankündigung der Untersuchung und können Strafverfolgungsbehörden zur Verfügung gestellt oder weitergegeben werden, um Gesetze, Vorschriften oder Anfragen von Behörden (darunter die Erfüllung von richterlichen Anordnungen, Gerichtsurteilen und Vorladungen) zu erfüllen. Im Allgemeinen untersucht und prüft HP keine Inhalte, die mittels der Dienste oder der Website erstellt, veröffentlicht, übertragen, verteilt, ausgedruckt oder anderweitig gespeichert werden. HP kann jedoch Inhalte aus beliebigem Grund zu jeder Zeit ohne Ankündigung löschen oder entfernen. Durch Aufrufen der Website oder anderweitige Verwendung der Dienste sehen Sie möglicherweise Inhalte, die Sie als beleidigend empfinden. Sie übernehmen hierfür die volle Verantwortung.

HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE. Sie verstehen, dass Ihre Verwendung der Dienste (i) die Übertragung von Inhalten über verschiedene Netzwerke und (ii) Änderungen an den Inhalten zur Anpassung an technische Gegebenheiten der verbundenen Netzwerke oder Geräte beinhalten kann. Daher sollten Sie jederzeit die ursprünglichen Inhalte aufbewahren oder Sicherungskopien dieser Inhalte auf Ihren eigenen Systemen erstellen. Sie sollten die Dienste nicht als alleinigen Aufbewahrungsort für Ihre Inhalte verwenden.

DIE DIENSTE UND DIE WEBSITE WERDEN „WIE BESEHEN“ UND „MIT ALLEN FEHLERN“ ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. DAS GESAMTE RISIKO HINSICHTLICH DER QUALITÄT UND DER LEISTUNG DER DIENSTE UND DER WEBSITE LIEGT BEI IHNEN, SOFERN NICHT GESETZLICH VERBOTEN. HP SCHLIESST AUSDRÜCKLICH ALLE GARANTIEN (OB AUSDRÜCKLICH, STILLSCHWEIGEND ODER ANDERWEITIG) IN BEZUG AUF DIE DIENSTE UND DIE WEBSITE AUS (U. A. AUCH STILLSCHWEIGENDE ODER GESETZLICHE ZUSAGEN IN BEZUG AUF DIE MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK SOWIE DIE NICHTVERLETZUNG VON EIGENTUMSRECHTEN UND GEISTIGEN EIGENTUMSRECHTEN) , SOFERN EIN AUSSCHLUSS NICHT GESETZLICH VERBOTEN IST. OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN GIBT HP KEINE GARANTIEN IN BEZUG DARAUF, OB DIE DIENSTE ODER DIE WEBSITE IHRE ANFORDERUNGEN ERFÜLLEN ODER OB DIE DIENSTE ODER DIE WEBSITE UNTERBRECHUNGSFREI, RECHTZEITIG, SICHER ODER FEHLERFREI FUNKTIONIEREN ODER OB DEFEKTE IN DEN DIENSTEN ODER AUF DER WEBSITE KORRIGIERT WERDEN. WEITERHIN GIBT HP KEINE GARANTIE IN BEZUG AUF DIE ERGEBNISSE, DIE SIE DURCH DIE VERWENDUNG DER DIENSTE ODER DER WEBSITE ERHALTEN, DIE GENAUIGKEIT ODER ZUVERLÄSSIGKEIT DER INFORMATIONEN, DIE SIE DURCH DIE VERWENDUNG DER DIENSTE ODER DER WEBSITE ERHALTEN, ODER DIE GENAUIGKEIT DER DRUCKFUNKTIONEN, DIE ÜBER DIE DIENSTE AKTIVIERT WERDEN. KEINE EMPFEHLUNGEN ODER INFORMATIONEN, OB IN MÜNDLICHER ODER SCHRIFTLICHER FORM, DIE SIE DURCH DIE DIENSTE ODER DIE WEBSITE ODER VON HP, SEINEN MUTTER- ODER TOCHTERGESELLSCHAFTEN ODER ANDEREN VERBUNDENEN UNTERNEHMEN (ODER DEN JEWEILIGEN LEITENDEN ANGESTELLTEN, DIREKTOREN, MITARBEITERN ODER VERTRETERN DIESER UNTERNEHMEN) ERHALTEN, GELTEN ALS ZUSAGE ODER GEWÄHR. JEGLICHE HAFTUNG GEGENÜBER DRITTEN IST AUSGESCHLOSSEN. OHNE DAS VORSTEHENDE EINZUSCHRÄNKEN, HAFTET HP NICHT FÜR VERLUSTE VON DATEN ODER ANDEREN INHALTEN, FEHLFUNKTIONEN, FEHLER, AUSFÄLLE ODER ANDERE NEGATIVEN AUSWIRKUNGEN, DIE DURCH IHRE VERWENDUNG DER DIENSTE ODER DER WEBSITE AUFTRETEN KÖNNEN.

SIE SIND SICH DARÜBER IM KLAREN UND STIMMEN ZU, DASS DIE ÜBERTRAGUNG VON INHALTEN MITTELS DER DIENSTE UND DER WEBSITE SOWIE DER DOWNLOAD ODER UPLOAD VON INHALTEN ODER ANDEREN MATERIALIEN MITTELS DER DIENSTE ODER DER WEBSITE NACH EIGENEM ERMESSEN UND AUF EIGENE GEFAHR ERFOLGEN UND DASS SIE ALLEINE FÜR ALLE VERLUSTE ODER SCHÄDEN AN IHREN INHALTEN ODER ALLE SCHÄDEN AN IHREN COMPUTERSYSTEMEN ODER DRUCKERN ODER VERLUSTE VON INHALTEN (EINSCHLIESSLICH DATEN) AUFGRUND VON DOWNLOADS ODER UPLOADS VON INHALTEN ODER ANDERER MATERIALIEN MITTELS DER DIENSTE ODER DER WEBSITE ODER ANDERWEITIG AUFGRUND IHRER VERWENDUNG DER DIENSTE ODER DER WEBSITE VERANTWORTLICH SIND.

Haftungsbeschränkungen. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN HAFTEN DIE HP-PARTEIEN FÜR UNMITTELBARE, MITTELBARE, KONKRETE, BEILÄUFIG ENTSTANDENE ODER FOLGESCHÄDEN WELCHER ART AUCH IMMER (U. A. SCHADENERSATZ FÜR VERLUST VON DATEN ODER ANDEREN INHALTEN, VERLUST DER PRIVATSPHÄRE, UMSATZVERLUSTE, ENTGANGENE GEWINNE, VERLUST VON FIRMENWERT, ENTGANGENER NUTZEN, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG ODER ANDERE VERLUSTE) AUFGRUND ODER IN VERBINDUNG MIT DEN DIENSTEN ODER DER WEBSITE (U. A. VERWENDUNG, UNMÖGLICHKEIT DER VERWENDUNG ODER DIE ERGEBNISSE DER VERWENDUNG DER DIENSTE ODER DER WEBSITE ODER JEGLICHER INHALTE ODER ANDERER MATERIALIEN, DIE MITTELS DER DIENSTE ODER DER WEBSITE VERFÜGBAR GEMACHT WURDEN, ODER ANDERWEITIG IN VERBINDUNG MIT DEN DIENSTEN ODER DER WEBSITE ODER SICHERHEITSVERSTÖSSEN ODER FEHLERN IN BEZUG AUF DIE DIENSTE ODER DIE WEBSITE), UNABHÄNGIG DAVON, OB DIESE SCHÄDEN AUF ANSPRÜCHEN AUS GARANTIE, VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG, GESETZ ODER ANDERER HAFTUNGSTHEORIE BERUHEN. DIE GILT SELBST DANN, WENN EINE HP-PARTEI ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE ODER DAVON HÄTTE KENNTNIS HABEN SOLLEN UND SELBST WENN DAS RECHTSMITTEL DADURCH SEINEN GRUNDSÄTZLICHEN ZWECK EINBÜSST. DARÜBER HINAUS STIMMEN SIE ZU, DASS DIE HAFTPFLICHTHÖCHSTGRENZE IM ZUSAMMENHANG MIT JEGLICHEN ANSPRÜCHEN, DIE IN IRGENDEINER WEISE MIT DEN DIENSTEN ODER DER WEBSITE IN VERBINDUNG STEHEN, 5,00 USD NICHT ÜBERSCHREITEN DARF.

Ausschlüsse und Einschränkungen. Unter einigen Gerichtsständen ist der Ausschluss bestimmter Gewährleistungen oder die Einschränkung oder der Ausschluss der Haftung für bestimmte Schäden nicht zulässig. In solchen Fällen haben die obigen Ausschlüsse und Einschränkungen eventuell keine Gültigkeit. Sofern ein Ausschluss oder eine Einschränkung der Haftung einer HP-Partei unter dem anwendbaren Recht nicht zulässig ist, werden Umfang und Laufzeit solcher gesetzlicher Gewährleistungen auf das unter dem geltenden Recht erlaubte Minimum beschränkt.

Schadloshaltung. Sie erklären sich damit einverstanden, die HP-Parteien schadlos zu halten gegen alle Klagen, Haftungen, Schäden, Verluste, Kosten, Unkosten und Gebühren (einschließlich u. a. angemessene Rechtsanwaltskosten), die den HP-Parteien aufgrund einer Verletzung dieser Bedingungen durch Sie (oder durch eine Person, die Ihr Servicekonto verwendet) entstehen. HP behält sich das Recht vor, die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle jeder Sache zu übernehmen, die unter Ihre Verpflichtung zur Schadloshaltung von HP fällt, und Sie verpflichten sich, HP in solchen Fällen durch Ihre Kooperation bei der Verteidigung zu unterstützen.

Verknüpfungen mit Websites von Drittanbietern. Verknüpfungen mit Websites anderer Unternehmen (Drittanbieter), die in den Diensten oder auf der Website enthalten sind, werden lediglich im Interesse des Benutzers bereitgestellt. Wenn Sie diese Links verwenden, verlassen Sie die Website. Websites Dritter (oder die Produkte, Dienste, Inhalte oder anderen Materialien, die mittels dieser Websites zu Verfügung gestellt werden) werden von HP weder kontrolliert noch ist HP für diese Websites verantwortlich. Weiterhin unterstützt HP keine Websites und Produkte, Dienste, Inhalte oder anderen Materialien, die über diese Websites Dritter zu Verfügung gestellt werden, und macht dahingehend keine Zusagen. Die HP Online-Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter und HP ist nicht für die Verwendung von Informationen durch Websites Dritter verantwortlich. Wenn Sie mittels eines Links in den Diensten oder auf der Website auf Websites Dritter zugreifen, geschieht dies auf eigene Gefahr und unterliegt möglicherweise weiteren Bedingungen.

Verknüpfungen mit dieser Website. Sie dürfen auf anderen Websites Verknüpfungen mit dieser Website erstellen. Dabei müssen Sie jedoch die folgenden Bestimmungen für Verknüpfungen mit Websites von HP sowie die geltenden Gesetze beachten. Ohne die schriftliche Genehmigung von HP gelten folgende Bestimmungen: Eine Website, die eine Verknüpfung mit dieser Website enthält:
1.darf eine Verknüpfung zu allen Service- oder Website-Materialien (einschließlich aller HP-Logos) herstellen, diese jedoch nicht replizieren;
2.sollte keine Browser- oder Fensterumgebung um Service- oder Website-Materialien herum erstellen;
3.sollte nicht den Eindruck vermitteln, als befürworte HP diese Website oder die durch die Website erhältlichen Produkte, Services oder Inhalte;
4.sollte ihre Beziehung zu HP nicht in einem falschen Licht erscheinen lassen;
5.sollte keine falschen oder irreführenden Informationen über Produkte und Dienste von HP enthalten;
6.sollte keine verbotenen Inhalte enthalten;
7.sollte keine Inhalte enthalten, die als diffamierend oder verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch, ethnisch, religiös oder anderweitig vorurteilsbehaftet oder beleidigend, widerrechtlich bedrohend oder als Belästigung einer anderen Person oder Organisation, vulgär, pornographisch oder obszön oder als Eindringen in die Privatsphäre einer anderen Person erachtet werden können und
8.darf nur Inhalte enthalten, die für Nutzer über dreizehn (13) Jahren geeignet sind.

Marken. HP Connected, HP und andere in den Diensten oder auf der Website enthaltene Produkt- oder Service-Namen, Logos oder Slogans sind Marken von HP und seinen Lieferanten oder Lizenzgebern und dürfen nicht kopiert, imitiert oder genutzt werden, weder in ihrer Gesamtheit noch in Teilen, außer es wurde eine schriftliche Genehmigung von HP oder dem Inhaber der jeweiligen Marke eingeholt. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung dürfen keine Megatags oder andere „versteckte Textformen“ mit den Namen, Marken, Produkten oder Services von HP verwendet werden. Des Weiteren sind Look and Feel der Website (einschließlich aller Seitenüberschriften, spezifischen Grafiken, Tastensymbole und Scripts) die Servicemarke, Marke und/oder Handelsaufmachung von HP und dürfen ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von HP nicht kopiert, imitiert oder verwendet werden (weder in ihrer Gesamtheit noch in Teilen)

Rechte am geistigen Eigentum. Sie erhalten aufgrund Ihrer Verwendung der Dienste oder der Website keine Eigentumsrechte an Urheberrechten, Patenten, Geschäftsgeheimnissen, Marken oder anderen geistigen Eigentumsrechten von HP.

Vorgehensweise bei Schadenersatzansprüchen aufgrund eines urheberrechtlichen Verstoßes. HP respektiert die geistigen Eigentumsrechte anderer. Gemäß Titel 17 des United States Code, Section 512, hat HP Verfahren für den Empfang von schriftlichen Mitteilungen über angebliche Urheberrechtsverletzungen und die gerichtliche Verfolgung solcher Klagen eingerichtet. Wenn Sie eine Verletzung von Urheberrechten oder anderem geistigen Eigentum durch einen Benutzer des Dienstes oder der Website vermuten, reichen Sie bitte eine schriftliche Mitteilung an den/die folgende/n HP-Vertreter/in für urheberrechtliche Verstöße ein:

Leiter der HP-Rechtsabteilung
Hewlett-Packard Company
3000 Hanover Street, MS 1051
Palo Alto, CA 94304, USA
Tel.: +1 (650) 857-1501
Fax: +1 (650) 236-9855
E-Mail: dmca_copyright_notice@hp.com

Ihre schriftliche Mitteilung muss: (a) Ihre physische oder elektronische Unterschrift enthalten; (b) die urheberrechtlich geschützte Arbeit oder das geistige Eigentum identifizieren, das angeblich verletzt wurde; (c) das angeblich gegen die Urheberrechte verstoßende Material ausreichend genau beschreiben, um HP das Auffinden des Materials zu ermöglichen; (d) ausreichende Kontaktinformationen enthalten, damit sich HP mit Ihnen in Verbindung setzen kann (einschließlich Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse); (e) die Aussage enthalten, dass Sie nach bestem Wissen und Gewissen der Überzeugung sind, dass die Verwendung des urheberrechtlich geschützten Materials oder geistigen Eigentums vom Inhaber, dessen Vertreter oder unter dem Gesetz nicht erlaubt wurde; (f) die Richtigkeit Ihrer Aussage in der schriftlichen Mitteilung bestätigen; und (g) eine eidesstattliche Erklärung enthalten, die bestätigt, dass Sie im Namen des Inhabers des Urheberrechts oder anderen geistigen Eigentumsrechts handeln. Bitte senden Sie keine Mitteilungen oder Anfragen an den von HP für Urheberrechtsfragen beauftragten Vertreter ein, die nichts mit Verletzungen von Urheber- oder geistigen Eigentumsrechten zu tun haben, da solche Mitteilungen einfach gelöscht werden.

Ihre weiteren Zusicherungen. Durch die Verwendung der Dienste oder der Website sichern Sie hiermit zu, dass: (i) Sie über das gesetzliche Recht, die Möglichkeit und die Befugnis verfügen, diese Vereinbarung mit HP abzuschließen und sich an die Bedingungen zu binden; (ii) alle HP zur Verfügung gestellten Daten in Verbindung mit den Diensten oder der Website, darunter personenbezogene Daten (z. B. Name, Adresse, Kreditkartennummer, Ablaufdatum, E-Mail-Konto usw.) , wahr, genau und vollständig sind und dass Sie HP über alle Änderungen an diesen Daten informieren; und (iii) Sie sich nicht an missbräuchlichen und unangemessenen Aktivitäten hinsichtlich der Dienste oder der Website beteiligen oder eine unangemessen hohe Anzahl an Support-Anfragen stellen.

Einhaltung von Exportvorschriften. Indem Sie die Dienste oder die Website nutzen, sind Sie für die Einhaltung von Exportvorschriften sowie anderer geltender Gesetze und Vorschriften der USA und anderer zutreffender Länder verantwortlich („Exportvorschriften“). Sie erklären sich einverstanden, alle Exportvorschriften einzuhalten, sodass die Dienste und andere Materialien, darunter technische Daten, (i) nicht entgegen den Exportvorschriften direkt oder indirekt ausgeführt oder wiederausgeführt werden oder (2) nicht für Zwecke verwendet werden, die laut Exportvorschriften nicht gestattet sind, darunter die Weitergabe von atomaren, chemischen oder biologischen Waffen. Ohne Einschränkung des Vorstehenden stimmen Sie zu, dass Sie die Dienste oder die Website nicht nutzen, um (a) Materialien in eines der Länder auszuführen oder wiederauszuführen, über die die USA ein Embargo verhängt hat, oder (b) Materialien an Personen auszuführen oder wiederauszuführen, die auf der Liste des US-Finanzministeriums als „Specially Designated Nationals“ geführt werden oder auf der Liste „Table of Deny Orders“ des US-Wirtschaftsministeriums stehen. Sie versichern und garantieren, dass Sie sich nicht in einem der Länder auf diesen Listen befinden, weder unter der Kontrolle eines dieser Länder stehen noch ein Staatsbürger oder Einwohner eines solchen Landes sind. Wenn Sie außerhalb der USA auf die Dienste zugreifen bzw. diese verwenden oder als US-Einwohner von außerhalb der USA auf die Dienste zugreifen oder diese verwenden, tun Sie dies auf eigene Veranlassung und sind für die Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften verantwortlich.

Geltendes Recht. Diese Vereinbarung unterliegt unter Ausschluss der Kollisionsnormen dem Recht des US-Bundesstaates Kalifornien oder, falls gesetzlich nicht zulässig, dem zuständigen Gericht in Ihrem Rechtssystem und wird entsprechend ausgelegt. Alle Gesetze und anderen Klagen aufgrund oder in Verbindung mit dieser Vereinbarung, der Dienste oder der Website werden von den föderalen oder bundesstaatlichen Gerichten in Santa Clara County, Kalifornien, gehört, und Sie unterwerfen sich hiermit unwiderruflich der ausschließlichen persönlichen Gerichtsbarkeit dieser Gerichte, oder falls gesetzlich nicht zulässig, Ihrer lokalen Gerichtsbarkeit.

Gesamte Vereinbarung und Allgemeines. Die Bedingungen dieser Vereinbarung und alle anderen geltenden HP-Bedingungen, auf die in dieser Vereinbarung ausdrücklich verwiesen wird, stellen die gesamte Absprache zwischen Ihnen und HP in Bezug auf die Dienste und die Website dar und ersetzen alle früheren mündlichen oder schriftlichen Mitteilungen, Zusicherungen oder Vereinbarungen. Die Nichtausübung eines Rechts im Rahmen dieser Vereinbarung durch HP stellt keinen Verzicht auf ein solches Recht dar. Sie dürfen diese Vereinbarung weder kraft Gesetz noch anderweitig abtreten. In Bezug auf die Vereinbarung mit Verweis auf die HP-Parteien sind alle HP-Parteien dritte Nutznießer. Die Überschriften in dieser Vereinbarung dienen lediglich der besseren Übersicht. Sie haben keine rechtliche oder vertragliche Wirkung. Sollte eine Bedingung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit verlieren, wird die uneingeschränkte Wirksamkeit der restlichen Bedingungen davon nicht berührt. Die Parteien erklären sich damit einverstanden, dass das Gericht versuchen wird, der ursprünglichen Absicht in der unwirksam gewordenen Klausel zu entsprechen. Alle Bedingungen dieser Vereinbarung, die naturgemäß die Kündigung überdauern (u. a. die Bestimmungen in Bezug auf die Haftung von HP-Parteien sowie geltende Gesetze und Gerichtsstand), bleiben auch nach der Kündigung in Kraft. Bei einem direkten Widerspruch zwischen einer Bestimmung dieser Vereinbarung und einer Bestimmung der anderen Vereinbarungen ist diese Vereinbarung maßgeblich.

Folgende zusätzliche Bedingungen gelten möglicherweise für besondere Angebote:

HP Connected Drive, Entertainment und Photo

Daten- und Netzwerkverbindungen. Die Dienste bieten möglicherweise die Sicherung und Wiederherstellung von Dateien und anderer gesicherter Daten (gemeinsam „Daten“, vorbehaltlich des Online-Speicherplatzes, den die Dienste bieten und/oder den Sie zusätzlich erwerben. HP bietet Ihnen den Speicherplatz, der zuvor mit Ihnen vereinbart wird. Sie sind für die regelmäßige Sicherung Ihrer Daten verantwortlich. Wenn Sie die Dienste verwenden, müssen Sie den Aktivierungsprozess innerhalb der Dienste durchführen. Sie sind alleine für den Erwerb und die Wartung der Netzwerkverbindungen, die Ihr Netzwerk mit den HP-Systemen verbindet, sowie für alle Firewalls, Authentifizierungsmethoden und Verschlüsselungsmethoden verantwortlich, die HP als angemessen erachtet. Weiterhin sind Sie allein für den Erwerb und die Wartung von Hardware verantwortlich, die sich an Ihrem Standort befindet und in Verbindung mit den Diensten verwendet wird. HP übernimmt keine Verantwortung für die Zuverlässigkeit oder Leistung von Verbindungen oder Hardware. Bei einer Lieferung physischer Datenträger mit Daten übergeben Sie HP nur Kopien physischer Medien (keine Originale) und erstellen entsprechende Sicherungen Ihrer Daten, die auf den Datenträgern enthalten sind, die Sie HP übergeben. HP haftet nicht für Verluste, Verpflichtungen, Schäden oder Ansprüche im Hinblick auf Schäden an oder Zerstörung von physischen Datenträgern oder Ihrer darauf gespeicherten Daten, die Sie im Rahmen dieser Vereinbarung übergeben.

Subunternehmer. HP kann zur Erbringung der Dienste Subunternehmer einsetzen. In Verbindung mit den Diensten kann HP Rechenzentren von Drittanbietern verwenden, um die Hardwaregeräte, auf denen Ihre Daten gespeichert sind, aufzubewahren, zu überwachen und zu warten („Rechenzentren“). Darüber hinaus kann HP in Verbindung mit den Diensten Drittanbieter einsetzen, um Sicherungsmedien mit Ihren Daten aufzubewahren. Diese Drittanbieter sind auch (nach Anfrage von HP) für die Zerstörung der Medien verantwortlich („Anbieter von Sicherungsdiensten“ und gemeinsam mit den Rechenzentren („Drittanbieter“). Weiterhin kann HP im Rahmen dieser Vereinbarung Subunternehmer bei der Erbringung der Dienste, einschließlich der Kreditkartenverarbeitungsdienste, einsetzen. HP übernimmt im Hinblick auf die Subunternehmer, die zur Erbringung der Dienste eingesetzt werden (u. a. Drittanbieter), dieselbe Haftung und Verantwortung wie für seine eigenen Dienste. Für Sie fallen keine weiteren Gebühren, Kosten oder Unkosten hinsichtlich der Subunternehmer an.

Ihre Daten. Sie sind ausschließlich für die Inhalte Ihrer Daten und Ihrer Nutzung des Dienstes verantwortlich und übernehmen die Haftung für die Inhalte Ihrer Daten und Ihrer Verwendung der Dienste. Sie erklären hiermit, dass Sie über alle erforderlichen Rechte an Ihren Daten verfügen, sodass Sie diese Inhalte in den Diensten verwenden dürfen, ohne Rechte von Urheberrechtsinhabern zu verletzen oder gegen geltende Gesetze oder die Bedingungen von Lizenzen oder Vereinbarungen zu verstoßen, an die Sie gebunden sind. Sie gewähren HP das Recht, zu folgenden Zwecken auf Ihre Kontoinformationen zuzugreifen und diese weiterzugeben: (i) zur Bereitstellung technischer Unterstützung und zur Lösung technischer Probleme; (ii) zur Prüfung der Einhaltung der Bedingungen dieser Vereinbarung; und/oder (iii) zur Durchsetzung der Bedingungen dieser Vereinbarung. Darüber hinaus gewähren Sie HP das Recht, in den Fällen (i), (ii) und/oder (iii) auf Ihre Kontoinformationen zuzugreifen oder diese weiterzugeben, damit die Dienste nicht zu betrügerischen oder ungesetzlichen Zwecken verwendet werden; Sie handeln auf keine Weise, die die Sicherheit der Dienste bedroht, oder auf eine Weise, die nach Ermessen von HP erforderlich ist, um die Dienste zur Verfügung zu stellen oder geltende Gesetze einzuhalten. HP garantiert nicht, dass Ihre Daten bei Verwendung der Dienste nicht zweckentfremdet oder beschädigt werden oder verloren gehen. HP ist in diesem Fall nicht haftbar.

HP Connected Entertainment Service. Sie können HP Connected verwenden, um Internetradio mit einer ausgewählten Liste an Tracks zu hören. Dieser Dienst wird über das Internet gestreamt. Sie können keine Dateien herunterladen oder Kopien zur späteren Verwendung erstellen. Die Nutzung ist nur in den USA verfügbar und erlaubt. Falls HP Ihnen Musikempfehlungen gibt, stimmen Sie zu, erforderliche Informationen wie E-Mail-Adresse, Kontoinformationen oder Metadaten zur Verfügung zu stellen, und erlauben HP die Musikempfehlungen auf Grundlage dieser Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie stimmen zu, alle Anforderungen zu erfüllen, um HP Connected die Speicherung Ihrer Dateien zu erlauben und diese in einem anderen Produkt, u. a. auf einem Mobilgerät, verfügbar zu machen. DIESER DIENST VERBRAUCHT DATEN, FÜR DIE ZUSÄTZLICHE KOSTEN FÜR SPRACH-, DATEN- UND NACHRICHTENDIENSTE ANFALLEN KÖNNEN. SIE SIND FÜR ALLE KOSTEN VON DRITTANBIETERN VERANTWORTLICH, DIE DURCH IHRE NUTZUNG VON HP PLAY ENTSTEHEN. Die Verfügbarkeit der Funktionen variiert je nach Land. Streaming-Dienste erfordern möglicherweise ein bezahltes Abonnement. Ist möglicherweise nicht mit allen Musikdateien kompatibel. Nicht mit DRM-Tracks kompatibel. Internetzugang erforderlich, nicht inbegriffen.

HP Connected Photo. Für Dienste ist möglicherweise eine Snapfish-Mitgliedschaft erforderlich.

©2014 Hewlett-Packard Development Company, L.P.

.

Steigt man noch weiter ein, gibt es auch eine Erklärung darüber zu lesen, wie die persönlichen Daten von hp genutzt werden

Einleitung

In diesem Dokument wird beschrieben, wie HP Ihre persönlichen Daten verwendet.

Klicken Sie auf das Pluszeichen (), um weitere Informationen zu erhalten.

Alle anzeigen | Alle ausblenden

showhide

Welche Daten erfassen wir?

HP erfasst, exportiert und verwendet persönliche Informationen, um unseren Service zu verbessern und Ihre Erfahrung und Interaktion mit HP auf Sie abstimmen zu können. HP erfasst möglicherweise Ihre persönlichen Informationen, um verschiedene Transaktionen abzuschließen, darunter z. B. Folgendes:

•Bestellungen, Aktivierungen und Registrierungen von Geräten und Diensten

•Profilerstellung

•Informationsanfragen

•Marketing- oder Support-Abonnements

•Daten aus Wettbewerben und Beteiligung an Umfragen

Diese Arten von persönlichen Informationen, die Sie uns bereitstellen, enthalten möglicherweise folgende Daten:

•Kontaktinformationen, wie z. B. Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse

•Finanzdaten, wie z. B. Ihre Kreditkartennummer

•Andere Informationen, wie z. B. Benutzer-IDs und Kennwörter, Rechnungs- und Transaktionsdaten, Präferenzen bei Produkten, Diensten und der Art der Kontaktaufnahme

Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Funktion "tell-a-friend" oder ein ähnliches Empfehlungsprogramm auf unserer Website zu verwenden, bitten wir Sie möglicherweise, die E-Mail-Adresse Ihres Freundes oder andere Kontaktinformationen anzugeben, und senden Ihrem Freund automatisch eine einmalige Nachricht mit einer Einladung, unsere Website zu besuchen. HP verwendet und speichert diese Informationen nur für den Zweck, diese Nachricht zu senden.

HP erfasst möglicherweise auch Informationen, wenn Sie auf unseren ePrint-Dienst zugreifen. Diese Informationen beinhalten die eindeutige Gerätekennung Ihres Druckers, die verwendete E-Mail-Adresse und die Betreffzeilen von Nachrichten, die an Ihr Gerät gesendet wurden, sowie die Spezifikationen der von Ihnen gedruckten Dokumente einschließlich Dateigröße, Dateityp, Dateinamen, Zeitstempel, Anzahl der Seiten oder Kopien sowie die Druckersoftware, über welche die gedruckte Datei erzeugt wurde (wenn zutreffend).

HP erfasst möglicherweise auch Informationen, wenn Sie eine HP-Website besuchen. Dies geschieht über unsere automatischen Tools zur Datensammlung, wie z. B. Web-Beacons, Cookies und integrierte Weblinks. Diese Tools erfassen bestimmte Datenverkehrsinformationen, die Ihr Browser an eine Website sendet, wie z. B. Browsertyp und -sprache, Zugriffszeiten und die Adresse der verwendeten Website. Sie erfassen möglicherweise auch Informationen zu Ihrer IP-Adresse (Internet Protocol-Adresse), die eindeutige Gerätekennung und Clickstream-Daten (also die von Ihnen aufgerufenen Seiten, die angeklickten Links und andere Aktionen, die Sie in Zusammenhang mit HP-Websites ausführen). HP verwendet möglicherweise auch einige dieser automatischen Tools zur Datensammlung in Verbindung mit bestimmten E-Mails und von HP ausgehender Kommunikation. Außerdem erfasst HP möglicherweise Informationen mithilfe dieser Tools, wenn Sie eine E-Mail öffnen oder auf einen in der E-Mail enthaltenen Link klicken.

Wie werden Ihre Daten verwendet?

Die Informationen, die HP erfasst, um Ihre Anforderungen und Interessen zu erkennen, sind HP dabei behilflich, Ihnen eine konsistente und personalisierte Supporterfahrung zu bieten. HP kann Ihre Daten beispielsweise für die folgenden Maßnahmen verwenden:

•Hilfe beim Abschließen einer Transaktion oder Bestellung

• Verhindern und Erkennen von Sicherheitsrisiken, Betrug oder anderen bösartigen Übergriffen

•Kommunikation mit Ihnen bezüglich Produkten und Diensten

•Anbieten und Verbessern von Diensten und Support

•Information zu neuen Diensten und Vorteilen

•Personalisierte Werbeangebote

•Auswählen der Inhalte, die Sie erreichen sollen

•Personalisieren einiger HP-Websites

•Beurteilen des Erfolgs von Marketinginitiativen und Anzeigen

•Möglichkeit der Teilnahme an Wettbewerben und Umfragen

•Kontakt bezüglich HP-Geräten oder -Diensten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Datenschutzeinstellungen bezüglich der von uns gesendeten Kommunikation auszuwählen.

Aber spätestens dann kann das eigene neue Konto erstellt und eingerichtet werden.

Und als Ergebnis dieser Bemühungen erhält der Drucker eine eigene Mail-Adresse 84anki291fya@hpeprint.com - die übrigens NICHT mit der hier dargestellten übereinstimmt :-)

PS.

Bei dieser Gelegenheit stellt sich heraus, warum der super-präzise DIN A3 ScanJet 2cx nicht mehr eingesetzt werden kann. Es gibt für dieses Gerät keine Treiber mehr für das Betriebssystem Windows 7.

Dabei hat sich Ans Pri auf der Seite von HP Answers mit seinem Beitrag vom Montag, den 1. Februar 2010 den Tort angetan eine Liste all der alteren HP-Scanner aufzustellen, die noch unter Windows 7 weiter betrieben werden und welche nicht. Er schreibt unter der Überschrift:

HP Scanjet Scanners Windows 7 Drivers Download

HP Product users like me are scattering all around for the compatibility of their scanners and products with windows 7 and also for availability of windows 7 drivers. In order to give a quick one post information regarding compatibility of HP Scanjet Scanner products with Windows 7 and the availability of software and driver downloads for Scanjet scanners, I reformatted the below categorization table with the download link of windows 7 drivers For HP Scanjet Scanners.

Und die Aussage ist klar: für die Geräte aus der
HP Scanjet IIcx Scanner series
ist kein Treiber mehr aufzutreiben, weder bei Microsoft noch bei HP.

Dass diese hier wahrlich kein "Einzelschicksal" ist dazu finden sich im Kommentarteil der hier zitierten Seite Beiträge wie diese:

AnonymousAugust 13, 2010 at 5:01 AM

My perfectly good Scanjet 4600, under Windows 7, is now a good doorstop thanks to HP’s non-support. NEVER again will I buy any HP product.


 An dieser Stelle wird der Text von 44723 Zeichen mit folgendem VG Wort Zählpixel erfasst:
f4a47fbc02c173878eba0e94b791cd