ifa innovations 2014 - das Programm

VON Dr. Wolf SiegertZUM Mittwoch Letzte Bearbeitung: 31. Dezember 2014 um 01 Uhr 08 Minuten

 

Hier ein kurzer Überblick über die Programmabfolge der folgenden zwei Tage:

gfu Insights & Trends

Wann: 09.07.2014 von 11:00 Uhr bis ca. 13:30 Uhr

Wo: bcc, Berliner Congress Centrum, Alexanderstraße 11, 10178 Berlin

Das Programm und die einzelnen Präsentationen werden allesamt über diesen Link zum Abruf bereitgestellt:

http://www.gfu.de/home/download/insightstrends.xhtml

IFA Innovations Media Briefing

Wann: 09.07.2014 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Wo: bcc, Berliner Congress Centrum, Alexanderstraße 11, 10178 Berlin

Bei diesem Format - das am Folgetag fortgesetzt wird - kommt es zu einer halbstündlichen Abfolge von Firmenpräsentationen, bei der sich nacheinander immer wieder Marken aus dem Bereich der "weissen Ware" mit jenen aus dem Sektor der "braunen Ware" ablösen.

Der Vorteil: Die bislang nur aus Holzbänken und -tischen bestehenden Arbeitsplätze sind nun mit kühlenden Ventilatoren ausgestattet, und den ganze Tag über gibt es Kaffeevariationen aller Art, die von einem der Hersteller solcher Maschinen kostenfrei angeboten werden.

Der Nachteil: Jene KollegInnen, die sich bislang nur um die Themen der "braunen Ware" gekümmert haben, haben ausserordentlich lange Wartezeiten zwischen den Präsentationen zu überbrücken - was wiederum von den Ausstellern begrüsst wird, da sie nun mit grösserer Wahrscheinlichkeit an ihren Ständen aufgesucht werden.

Eröffnet wird das "IFA Innovations Media Briefing (IMB)" als das "einzige offizielle Veranstaltungsformat von gfu und Messe Berlin zur Präsentation der Produktneuheiten in Vorbereitung der IFA" mit einer Begrüssung durch

- Jens Heithecker, IFA Direktor Messe Berlin GmbH

dessen Rückblick auf die Geschichte dieser Schau und die hohe Dynamik der Veränderungen im letzten Jahrzehnt leider nicht aufgezeichnet wurde und daher an dieser Stelle auch nicht autorisiert wiedergegeben werden kann.

Das hätte sich gelohnt, wird doch die diesjährige Schau mit dem Slogan angekündigt, dass die IFA der "offizielle Partner der Zukunft" sei [sic!].

Danach sind die folgenden Beiträge angesagt:

14:00 Panasonic: „Fernsehen ohne Grenzen“
- Mike Bolatzky, Manager Training CE Panasonic Deutschland, eine Division der Panasonic
Marketing Europe GmbH

14:30 Beko: „IFA Beko Preview”
- Sühel Semerci, Geschäftsführer Beko Deutschland GmbH

15:00 Jura: „Tradition trifft Innovation“
- Wiebke Reineke-Göring, Leitung Verkaufsförderung
JURA Elektrogeräte Vertriebs-GmbH

15:30 Kärcher: „IFA Preview 2014“
- Sebastian Döntgen, Abteilungsleiter Produktmanagement Home & Garden Indoor Kärcher

16:00 Grundig: „Home Electronics Innovationen von Grundig“
- Horst Nikolaus, Geschäftsführer Vertrieb Grundig;
- Nina Sender, Produkt Manager Grundig;
Marc Azad, Director Product Marketing & Quality Grundig

16:30 Loewe: “Never stop beginning!” [1]
- Martin Steib, Leiter Produktmarketing Loewe Technologies GmbH

17:00 Philips/ TP Vision/ WOOX Innovations
- Bernd Laudahn, Leiter Consumer Lifestyle und Mitglied der Geschäftsführung Philips DACH;
- Matthias Wietstock, Market Leader DACH;
- Pietro Alfé, Marketing Manager Philips TV

17:30 Philips: Panel Discussion "Was geht App"
- Bernd Laudahn, Leiter Consumer Lifestyle und Mitglied der Geschäftsführung Philips DACH;
- Matthias Wietstock, Market Leader DACH;
- Pietro Alfé, Marketing Manager Philips TV

gfu Media Night

Wann: 09.07.2014 ab 18:30 Uhr

Wo: Café Moskau, Karl-Marx-Allee 34, 10178 Berlin

Nach wie vor ist und bleibt dieser Teil des Programms der Höhepunkt des Tages: Die Messe Berlin tritt nun nach dem Capital Catering mit einem neuen Angebot aus dem Premium-Segment an, schmückt sich mit einem Sternekoch und einem ausgesucht guten Buffet, das auch thematisch auf "brasilianische Verhältnisse" abgestimmt ist.
Sowieso ist alles insgesamt auf das Thema Fussball abgestellt, zumal am Abend ab 22 Uhr eines der Spiele im Viertelfinale angesagt ist. Und dieses nunmehr mit den TV-Geräten der neuesten Generation betrachtet werden kann: Jetzt kann man die Frage, wann das Runde ins Eckige gekickt werden wird, auf einem curved tv anschauen, auf einem Fernseher, der nicht mehr plan, sondern leicht gebogen ist - und sich daher als besonders modern auszuweisen versucht.

IFA Innovations Media Briefing

Wann: 09.07.2014 von 14.00 bis 18.00 Uhr

10.07.2014 von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo: bcc, Berliner Congress Centrum, Alexanderstraße 11, 10178 Berlin

Für den Folgetag sind diese Beiträge angesagt:

09:00 WMF: „küchenminis® – Großartig die Kleinen!“
- Wilfried Pohl, Managing Director wmf consumer electric GmbH;
- Martin Ludwig, Leiter Marketing und Produktmanagement
wmf consumer electric GmbH

09:30 Bauknecht: „Bauknecht setzt auf Marktwachstum“
- Jens-Christopher Bidlingmaier, Vorsitzender der Geschäftsführung Bauknecht Hausgeräte GmbH

10:00 Samsung: „Wie Markttrends zu Produkten werden“
- Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH

10:30 Gorenje: „Neue Generation Backen und Kochen – die Ausstattungshighlights im Überblick“
- Adrian Grimm, Head of Product Management Gorenje Vertriebs GmbH;
- Marek Dietze, Head of Brand Management Gorenje Vertriebs GmbH

11:00 Beurer: „IFA Neuheiten 2014“
- Georg Walkenbach, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb Beurer GmbH

11:30 TechniSat: „Fernsehen á la carte mit TechniSat und
Watchmi. Innovativ, inspirierend und 100% persönlich“
- Robert Lüneburger, Leiter Projektvertrieb TechniSat Digital GmbH;
- Georg Müller Löffelholz, Director Business Development FUNKE Digital TV GmbH

12:00 Siemens: “For a life less ordinary”
- Roland Hagenbucher, Geschäftsführer Siemens-Electrogeräte GmbH

12:30 Electrolux: “IFA-Highlights AEG Hausgeräte 2014”
- Andreas Gelsheimer, Product Line Manager Floorcare - Deutschland und Österreich Electrolux Hausgeräte GmbH;
- Stefan Löb, Product Line Manager Laundry and Home Comfort - Deutschland und Österreich Electrolux Hausgeräte GmbH

13:50 Computer BILD: „Der Goldene Computer 2014 - Die Nominierungen“
- Dirk Kuchel, stellv. Chefredakteur Computerbild Digital GmbH

14:00 Medisana: „Medisana schenkt Deutschland mehr Gesundheit und stellt revolutionären Luftreiniger vor“
- Ralf Lindner, CEO Medisana AG

14:30 Bosch: „IFA-Neuheiten von Bosch“
- Harald Friedrich, Geschäftsführer Robert Bosch Hausgeräte GmbH

15:00 Hisense: „Rechnen Sie mit Hisense!“
- Monika Dugandzic, Marketing Manager Hisense Germany Gmbh

15:30 Melitta: “Melitta(R) Caffeo(R) Varianza(R) Grenzenlose Genussvielfalt“
- Werner-Ulrich Lange, Mitglied der Geschäftsleitung bei Melitta Europa GmbH & CO KG - Geschäftsbereich Haushaltsprodukte

16:00 Groupe SEB: “Perfekter Kaffeegenuss im Kompaktformat”
- Udo van Bergen, Trade Marketing Director Groupe SEB
. Corrado Celebre, Fachberater Kaffee Groupe SEB

Anmerkungen

[1Hierzu in der Folge dieser Beitrag des Bayerischen Fernsehens vom 16. Juli 2014, 17:30 Uhr:

© all rights reserved


Ein Jahr Insolvenz. Aufwärtstrend bei Loewe.


 An dieser Stelle wird der Text von 7717 Zeichen mit folgender VG Wort Zählmarke erfasst:
f2bea0ecffd2d166a5b3375d6a033c