No Go: CIVIS Medienpreis

VON Dr. Wolf SiegertZUM Mittwoch Letzte Bearbeitung: 19. Januar 2015 um 15 Uhr 45 Minuten

 

24 Stunden vor der Veranstaltung erreichte unser Büro ein Anruf, dass die Teilnahme nicht möglich sei.

Warum und weswegen, konnte nicht auf Anhieb herausgefunden werden. [1]

Daher wird der für diesen Tag geplante Beitrag entfallen.

Aber der Veranstalter wird sicher das Seine dazu getan haben, die von ihm nominierten und ausgelobten Protagonisten und Programme der Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Daher als Empfehlung, ersatzweise auf die Seite http://www.civismedia.eu/ zu gehen.

Die Preisverleihung soll dort ab 17 Uhr als Livestream mitverfolgt werden können.

Das gilt auch für die Diskussion "Ich klicke, also bin ich!", die bereits ab 14 Uhr im Netz mitverfolgt werden kann.

Als Videocast sind diese beiden Veranstaltungen - zumindest bis zum Ende dieses Tages - aber (noch) nicht einsehbar gewesen.


Hier nochmal der Text der Ausschreibung, so wie er uns Mitte Dezember 2011 übermittelt wurde.

Sehr geehrte Damen und Herren!

Senden Sie uns Ihre besten Radio, Online und TV Programme zum Thema Integration und kulturelle Vielfalt!

CIVIS - Europas Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt zeichnet 2012 Programmleistungen im Radio, im Fernsehen und im Internet aus, die das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlichster nationaler, ethnischer, religiöser oder kultureller Herkunft fördern.

Der Europäische CIVIS Medienpreis 2012 ist insgesamt mit 40.000 Euro dotiert.
Einsendeschluss ist der 20. Januar 2012.

Mit dem "Young CIVIS Media Prize" kommt ein europäischer Förderpreis für junge Journalistinnen und Journalisten sowie Studierende der
Film- und Medienhochschulen hinzu. Der "European CIVIS Online Media Prize" 2012 zeichnet journalistisch aufbereitete Webseiten zum Thema Integration und kulturelle Vielfalt aus.

Am Wettbewerb teilnehmen können alle Radio- und Fernsehsender sowie Webanbieter in der Europäischen Union und der Schweiz. Die Preisverleihung und TV-Gala wird am 9. Mai 2012 im Europäischen Parlament in Brüssel stattfinden.

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.
Ihre Anmeldung muss online über http://www.civismedia.eu/ erfolgen.

Ausschreibung als Download:

http://www.civismedia.eu/downloads/2012_CIVIS_Media_Prize_deutsch.pdf

http://www.civismedia.eu/downloads/2012_Young_CIVIS_Media_Prize_deutsch.pdf

Für Ihre Teilnahme am CIVIS Medienpreis 2012 wünsche ich Ihnen viel Erfolg!

Michael Radix
Geschäftsführer

Anmerkungen

[1Am 11. April 2012 14:46 traf folgenden Einladung ein, die postwendend elektronisch mit dem Vermerk: "Einladung angenommen" | [gez.] W.Siegert | IRIS Media Berlin" angenommen wurde:
[...] die CIVIS Medienstiftung für Integration und die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration laden Sie herzlich am 18. April 2012 um 17.00 Uhr zur Preisverleihung des „Europäischen CIVIS Online Medienpreises 2012“ in das Bundeskanzleramt in Berlin ein. Die Einladung finden Sie im Anhang.
Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Michael Radix


 An dieser Stelle wird der Text von 2397 Zeichen mit folgendem VG Wort Zählpixel erfasst:
e246fb67259b80efb25c02664bf263