Keine Berichterstattung (IV) "globalocity" (Day One)

VON Dr. Wolf SiegertZUM Montag Letzte Bearbeitung: 19. Januar 2015 um 16 Uhr 41 Minuten

 

So stand es am 23. März 2012 05:08 AM Eastern Daylight Time in businesswire.com zu lesen:

Die besten Vordenker bei globalem Cloud-Commerce nehmen an Globalocity von Digital River teil

Reichhaltiges Konferenzprogramm bietet einzigartige Einsichten in Trends im Handel, Herausforderungen und Chancen

MINNEAPOLIS, Minnesota (USA)—(BUSINESS WIRE)—Digital River, Inc. (NASDAQ: DRIV), der Umsatzwachstumsexperte im Bereich Cloud-Commerce auf globaler Ebene, hat die Teilnahme einiger der besten Vordenker der Branche an der diesjährigen Commerce-Konferenz von Digital River®, der Globalocity™, angekündigt. Die Globalocity, die die führenden unternehmerischen Visionäre, Branchenanalysten, Führungskräfte des weltweiten Handels und leitende Fachleute aus den USA, Europa und Asien anziehen dürfte, findet vom 14. bis 16. Mai 2012 im JW Marriott L.A. LIVE Hotel in der kalifornischen Metropole Los Angeles statt. Die Anmeldung ist über die Veranstaltungs-Website unter www.goglobalocity.com möglich.

„An diesem Ort können sie zusammenkommen und die Umwälzungen, die auf dem Online-Markt weltweit stattfinden, sowie die für zukünftiges Wachstum entscheidenden Umsatzstrategien erkunden.“

Über 70 Gastredner werden den Konferenzteilnehmern Einsichten in die dringlichsten Handelsthemen von heute liefern, von Social und Mobile Commerce über den digitalen Marktplatz bis hin zu Sicherheitsfragen, die Cloud und aufkommende Online-Bereiche. Zu den Rednern gehören Vertreter von Unternehmen und führende Marken aus den Bereichen Software, Spiele und Unterhaltungselektronik:

Tom Grahek, Vice President für Informationstechnologie, FICO

Adam Levin, CEO von Levin Consulting

Jeannie Lim, Senior Manager für Treasury und globale Zahlungen, Orbitz Worldwide

Logan McLeod, Strategiechef, Dell

Merwan Mereby, Vice President für interaktive Inhalte und Dienstleistungsentwicklungen, Panasonic

Dr. Ronjon Nag, Vice President für App World und intelligente Systeme, Research In Motion

Brenda Schlender, globale E-Commerce-Leiterin, Mary Kay Inc.

Chris Strammiello, Vice President für Marketing- und Produktstrategie, Nuance Communications

Neeraj Tolmare, Leiter E-Commerce und digitales Marketing weltweit, Home-Networking-Geschäftseinheit, Cisco und

Andrew Wiggan, Leiter Zahlungen, Spotify

„Die Globalocity bietet Fachleuten aus der Branche eine einzigartige Gelegenheit, mit einigen der führenden Experten im Bereich des Cloud-Commerce direkt in Kontakt zu treten, von ihnen zu lernen und Ideen mit ihnen auszutauschen“, sagte Joel Ronning, CEO von Digital River. „An diesem Ort können sie zusammenkommen und die Umwälzungen, die auf dem Online-Markt weltweit stattfinden, sowie die für zukünftiges Wachstum entscheidenden Umsatzstrategien erkunden.“

Über Digital River, Inc.

Digital River, Inc., Umsatzwachstumsexperte im Bereich Cloud-Commerce auf globaler Ebene, erstellt und verwaltet das Online-Geschäft für Software- und Spielepublisher, Hersteller von Unterhaltungselektronik, Großhändler, Online-Händler und verbundene Unternehmen. Die mehrkanalige Commerce-Lösung des Unternehmens, die sowohl direkte als auch indirekte Verkäufe unterstützt, ist so ausgelegt, dass Unternehmen jeder Größe die Maximierung ihrer Online-Umsätze erreichen und gleichzeitig die Kosten und Risiken eines globalen Commerce-Betriebs senken können. Die umfassende Plattform der Firma bietet Entwicklung und Hosting einer Webpräsenz, Auftragsverwaltung, weltweite Zahlungen, Cloud-basierte Rechnungsstellung, Betrugsvermeidung, Exportkontrollen, Steuerverwaltung, Auslieferung physischer und digitaler Produkte, mehrsprachigen Kundenservice, fortgeschrittenes Berichtswesen und strategische Marketingdienste.

Digital River wurde 1994 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Minneapolis und weitere Niederlassungen in den USA sowie in Asien, Europa und Südamerika.

Diese und viele andere Teilnehmer, inklusive dem Autor dieser Zeilen und Herausgeber diese Online-Publikation - sind an diesem Abend zu treffen in LA LIVE JW Marriott Poolside.

Was hier so abgeht, das ist in den unermesslichen Tiefen der YouTube-Welt aufzuspüren: bei Tag, am Abend und in der Nacht.

PS.:

Der Autor hat sich am Mittwoch, den 9. Mai 2012 gegenüber der NIV Unit der Consular Section der U.S. Embassy Berlin erklärt und schriftlich verpflichtet, weder heute noch im Verlauf dieser Woche aus den USA zu berichten.

An seiner Stelle soll Shelly Palmer mit seiner Prognose Cyberwar 1.0: China vs The USA … We’re in trouble! vom Sonntag, den 13. Mai 2012 zu Wort kommen.

"Sometime in the very near future, some hacker group (probably from China) is going to hit us hard. Maybe 20 million Americans will wake up one day and find their checkbook balances at zero. Maybe the power grid in the Northeastern part of the country will go dark. Perhaps we will find ourselves with our credit reports altered, or our credit card bills in disarray.

If the hackers are really smart, they may wait until too many people have too much sensitive data in cloud storage facilities, and take them out. If you can think of it, so can a hacker and, I can assure you the outcome will not be good."


 An dieser Stelle wird der Text von 5234 Zeichen mit folgendem VG Wort Zählpixel erfasst:
e3484579d1b91bed61854df127a44f