Schreiben Sie (schon) algorithmen-konform?

VON Dr. Wolf SiegertZUM Mittwoch Letzte Bearbeitung: 19. Januar 2015 um 15 Uhr 26 Minuten

 

Die Zeiten, in denen man sich als Autor zuvörderst an sein Publikum in personam zu richten hatten, sind sie vorbei? Auf jeden Fall, so scheint es, sind Worte wie "zuvörderst" nun schon lange nicht mehr up-to-date. Und Begriffe wie "in personam" haben nur noch den Charme einer abgetretenen Gummisohle an den Fersen eines Latein-Paukers - oder?

Heute muss man sich offensichtlich neu orientieren und schulen lassen. Von Berliner Spezis wie Albert Heiser, der auf dem VDZ-Portal gleich mit drei Buchtiteln auf sich aufmerksam macht, die innerhalb eines Jahres, 2009, herausgekommen sind.

Im Ernst, wer sich wirklich mit diesen neuen Herausforderungen und Möglichkeiten auseinandersetzen will [1], möge sich doch mal die Programmpunkte anschauen, die sich der Herr Dr. phil. da ausgedacht - und ganz offensichtlich nicht nur mal eben so aus den Fingern gesaugt - hat.

Mit dem TeaserText mischt Meister Heiser sein potenzielles Publikum gut auf:

"Wer fürs Web schreibt bleibt und steigt im Ranking der Suchmaschinen. Werbetext fürs Internet unterscheidet sich wesentlich von dem für Printmedien. Navigieren, strukturieren und informieren stehen im Mittelpunkt der Textgestaltung. Das Training „Werbetext für den Webtext“ trifft ins Schwarze der Suchmaschinen und ins Gedächtnis der Zielgruppe."

Wenn das nicht die Quadratur des Kreises ist: durch das Nadelöhr der Googles & Co’s bis ins Hirn eines/einer Jeden aus dem richtigen Adressatenkreis. Whow!

Durchaus lesenswert: die Themenschwerpunkte dieses Trainigstages:

Die Bedürfnisse der User

Die Psychologie der Internet-Nutzer
Was sucht der Leser?
Wie trifft man die Motive und Einstellungen der Zielgruppe?
Wie spricht man die Zielgruppe an?
Wie baut man die Beziehung zum Leser auf?
Wie holt man den Leser ab und wird zu seinem persönlichen Berater?
Warum sind emotionale Texte im Web besser?

Wirkungsvolle Texte für Online-Medien

Wie funktioniert Text online?
Hierarchie der Inhalte und Argumente
Welcher Textstruktur folgen gute Online-Texte?
Wie führt man Leser durch geschickte Navigations- und Linkgestaltung
Warum wird die Story immer wichtiger!

Stilkunde für die Webpraxis

Kurze Sätze
Fördern von aktiver Sprache
Vermeiden von Superlativen, Worthülsen, Füllwörtern
Gezieltes Verwenden von Adjektiven, Verben und Substantiven
Rhythmisieren des Textes
Präzise und konkret schreiben
Direkte Ansprache u.v.m.

Textsorten im Internet: Headline, Sub-Headline, Teaser und, und, und...

Beurteilungskriterien guter Headlines
Wie Headline und Sub-Headline im Web wirken
Wie Zwischenüberschriften die Aufmerksamkeit steigern und Versprechen auf den Punkt bringen
Kreativübung zum Schreiben von Headlines und Slogans
Kreativübung fürs Schreiben von Teaser-Texten, die wirklich neugierig machen

Wie Sie Texte für Suchmaschinen optimieren

Die wichtigsten SEO-Textregeln
Wie verarbeitet man Suchbegriffe und Schlüsselworte im Fließtext?
Kreativübung zum Optimieren von Texten für Suchmaschinen

Newsletter schreiben

Das Wichtigste für den ersten Blick
Die formale Struktur für bessere Übersicht: Einheitliches Erscheinungsbild
Grafische Strukturelemente und Ordnung in Layout, Schrift, Grafik und Farbe
Die Inhaltliche Struktur: Inhaltsverzeichnis
Betreffzeile, und Vertiefung
Verwendung von informativen Hyperlinks
Wie schreibt man die Einleitung?
Kreativübung fürs Intro-Schreiben

Neugierig geworden: dann schauen Sie selber nach unter dem Angebot:

"Wirkungsvolle Texte für das Internet
Schreibstil verbessern – Leser abholen – Text für Suchmaschinen optimieren
".


Statt sich um solche Fragen zu kümmern ist der tagtägliche Stress mit unerwünschten Nachrichten nach wie vor von Übel.

Hier der am frühen Morgen zugestellte Beitrag, in dem einmal der Absender solcher elektronischen Post per WHOIS aufgespürt wurde:

Will sagen: solange Brands wie PayPal, Visa u.v.a.m. nicht in der Lage sind, solchen Leuten das Handwerk zu legen und ihre Marke im internet "rein" zu halten, ist das Thema des Vertrauensmanagements, so wie es jetzt auf der CeBIT 2012 zum Ausdruck gebracht wurde, nach wie vor nicht bewältigt.

Hier das Beispiel als Zitat:

--- Original Message ---
Subject: Bitte aktualisieren Sie Ihre Account-Informationen
Date: Wed, 21 Mar 2012 00:55:45 -0300 (BRT)
From: cesaraugusto@paodeleite.com.br
To: _ _ _

Sehr geehrter PayPal-Mitglied,
aufgrund eines automatisierten Abgleiches Ihrer Kundendaten mit Vergleichsstatistiken wurde das Risiko eines Zahlungsausfalls fur Ihr Konto als uberdurchschnittlich hoch eingestuft.
Um weiterhin problemlos Ihr PayPal-Konto nutzen zu konnen, bitten wir Sie Ihre Daten - als Sicherheit bei Zahlungsausfallen - bei uns erneut zu registrieren.
Verwenden Sie bitte den Link unten, um Ihre Daten zu aktualisieren.

http://www.smenozaur.blo.pl/

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen, dieses Vorgehen ist allerdings aufgrund vermehrter Betrugsversuche erforderlich.

Mit freundlichen Gruben
— Ihr PayPal Kundenservice
— Copyright (c) 1999-2012 PayPal. All rights reserved PayPal Germany & Austria Pty Limited ABN 76 966 195 389 (AFSL 304962)
--- End Original Message ---

Und hier die Rückverfolgung über Whois und die Auskünfte über den Besitzer der Domaine:

DOMAIN NAME: blo.pl
registrant type: individual
nameservers: ns1.proste.pl. [86.111.243.11]
ns2.proste.pl. [86.111.244.29]
created: 2004.04.14 13:57:15
last modified: 2011.08.18 18:44:54
renewal date: 2012.04.14 13:57:15

option created: 2011.12.08 05:40:03
option expiration date: 2014.12.08 05:40:03

TECHNICAL CONTACT:
company: Light Hosting - www.lh.pl
street: ul. Malborska 8
city: 60-453 Poznan
location: PL
handle: hrd_0000001
phone: +48.616417277
fax: +48.616417275
last modified: 2005.11.03

REGISTRAR:
Consulting Service Robert Siebielski
ul. Domaniewska 35A lok.1B
02-672 Warszawa
Polska/Poland
+48.22 8538888
domeny@ConsultingService.pl

WHOIS displays data with a delay not exceeding 15 minutes in relation to the .pl Registry system Registrant data available at http://dns.pl/cgi-bin/en_whois.pl

Anmerkungen

[1In der Broschüre wird die Zielgruppe wie folgt eingegrenzt: "Fachkräfte und Seiteneinsteiger in den Bereichen Werbung, Öffentlichkeitsarbeit, Vertrieb und Marketing. Redakteure, die sich im Online-Bereich weiter entwickeln wollen, Online Marketingmitarbeiter, die für das Web schreiben".


 An dieser Stelle wird der Text von 6072 Zeichen mit folgendem VG Wort Zählpixel erfasst:
de5078288f3a50ac77074daabe077d