IFA: ein besseres Leben aufbauen?!

VON Dr. Wolf SiegertZUM Freitag Letzte Bearbeitung: 16. Januar 2015 um 15 Uhr 44 Minuten

 

Heute spricht ab 9:45 Uhr auf der IFA International Keynote Area in der Halle 6.3 [1] der Executive Officer, Corporate Senior Vice President, President & CEO, Digital Products & Services Company der Toshiba Corporation
Masaaki Osum
zum Thema:

Die nächste Herausforderung für Japan
- Eine neue Symbiose zwischen ’digitalem Wohnen’ & ’Energie’
 [2]

Diese Reihe von Vorträgen war in den vergangenen Jahren in der Tat einer der Höhepunkte - und Schwerpunkte - der IFA.

Dazu ein Zitat von der diesjährigen Website unter dem Stichwort VERANSTALTUNGEN:

"In dieser Veranstaltungsreihe sprechen Top-Manager exklusiv zu Medienvertretern, Fachbesuchern, Ausstellern und VIPs über aktuelle Produktentwicklungen und Branchentrends. 2010 waren Sprecher von ESPN, Constantin Medien, IBM, BSH - Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH und Google dabei."

In diesem Jahr wird auf der Website bei der Suche nach diesen Vorträgen allerdings nur auf diese sowie eine weitere verwiesen, die ebenfalls an diesem Tag stattfindet: von
Keith McLoughlin, President und CEO von Electrolux über den "Erfolgsfaktor Kunde". [3]

In der Nachfolge dieser Rede erfolgt ein Besuch der Veranstaltung

10:30 Uhr Deutsche TV-Plattform
IFA Red Lounge, Marshall-Haus

12:30 Uhr Preisverleihung "Gründerwettbewerb - IKT Innovativ"
IFA Red Lounge, Marshall-Haus

Der Termin
12:00 Uhr Presseforum der PTKO von ARD und ZDF
Halle 7.3, Raum Europa
wird im Netz falsch angekündigt.
Die Veranstaltung beginnt erst um 13:00 Uhr bzw. um 13:30 Uhr.

16:00 Uhr Lenovo Mediatalk
Halle 17, Stand 118, 1. Stock

17:30 Uhr "Innovation Award" - Preisverleihung
Halle 7.3, Raum Berlin

19:00 Uhr CHIP Lifestyle Award 2011
IFA Red Lounge, Marshall-Haus

Anmerkungen

[1Auf der Website heisst es dazu: "Die IFA 2011 International Keynotes erreichen Sie bequem mit Shuttlebussen vom Eingang Süd / Internationaler Fachbesucherempfang im Mittelfoyer zwischen den Hallen 1.1 und 2.1. - diese sind aber nicht in unmittelbarer Nähe der Halle 6.3

[2Nach der Katastrophe vom 11. März hat Japan eine neue Mission: ein besseres Leben aufzubauen.
Dazu kann TOSHIBA beisteuern, mit seiner Vision einer neuen Symbiose zwischen ´digitalem Wohnen´ & ´Energie´

[3Dieser Beitrag wurde zum Stand 24. August 2011 ins Netz gestellt und wird beim Vorliegen weiterer Informationen korrigiert bzw. erweitert werden.