2 Billion - 1 Million - 0 Error

VON Dr. Wolf SiegertZUM Freitag Letzte Bearbeitung: 16. Januar 2015 um 13 Uhr 54 Minuten

 

Zwei Milliarden Fern-Seher weltweit:


© all rights reserved

Public-Viewings von New York...:


© all rights reserved

... bis Nippon:


© all rights reserved

1 Million Zaungäste vor Ort:


© all rights reserved

ZWEI auf dem Balkon des Palast:


© all rights reserved

Die ZWEI am Altar der Kirche:


© all rights reserved

Die ZWEI, 1 Ring, 0 Fehler:


© all rights reserved

Die Krone als Höhepunkt?


© all rights reserved

Das Volk als Fixpunkt?


© all rights reserved

Die Volks-Polizisten verriegeln den Zufall:


© all rights reserved

Im Mittelpunkt die Fahnen:


© all rights reserved

Im Zentrum der Mensch:


© all rights reserved

Im Anflug die Tradition:


© all rights reserved

Im Überflug die Gegenwart:


© all rights reserved

Im Automobil in die Zukunft:


© all rights reserved

Alle hier dargestellten Abbildungen sind Screenshots, die im Verlauf dieses Tages aus den laufenden Programmen der ARD erstellt wurden.

PS.

In diesem Zusammenhang noch ein Kompliment an das ModeratorInnen -Team anlässlich der vormittäglichen Sondersendung: _ Sie haben es zumindest verstanden, während entscheidender Momente der Zeremonie zu schweigen. Insbesondere während des Transfers von der Kirche in den Palast.
© all rights reserved

© all rights reserved

© all rights reserved

PPS.

Es konnte zwar nicht in Erfahrung gebracht werden, welcher Art die Beteiligung von US-amerikanischen Gästen an der Hochzeitsfeier gewesen war.
Aber in einer ersten Leserreaktion wird auf das "Zero Error" - Thema nochmals Bezug genommen und der folgende Link zum Home-Video-Trailer des Universal-Films "King Ralph" - aus dem Jahr 1991 mit John Goodman and Peter O’Toole in den Hauptrollen - gepostet:
http://www.youtube.com/watch?v=2FEsismdGWY.

PPPS.

Dass auch unser Büro sich der Flut der Pressemeldungen aus diesem Anlass nicht vollständig entziehen konnte, ist klar.

Wir haben für Sie aus all den Eingängen eine Pressemitteilung vom 27. April 2011 von 9:40 Uhr ausgesucht in der es u.a. heisst:

Ahrensburg/London. Das britische Königshaus ist ganz weit vorn im Web 2.0 und auf vielen sozialen Netzwerken, wie Facebook, Twitter, YouTube oder Flickr mit eigenen Seiten aktiv vertreten. Hier spielt die Hochzeit von Kate und William in diesen Tagen eine große Rolle und es gibt bereits viele spannende Inhalte zur bevorstehenden Vermählung. Hinzu kommen die Inhalte von unzähligen Internetnutzern, die in sozialen Netzwerken mit ständig steigender Frequenz Nachrichten und Kommentare zur Hochzeit von Kate und William veröffentlichen.

Da ist es schwer, den Überblick zu behalten. Hier hilft ab sofort die heute neu gestartete Internetseite KateUndWilliam.org. Die innovative Website bietet die ganze Infovielfalt zu den „Web 2.0-Aktivitäten“ rund um die Hochzeit des Jahres. [...]


© all rights reserved

Die Technik für die Website liefert NewsRoomWizard www.newsroomwizard.com , ein innovatives Content-Management-System speziell für Social Media.


 An dieser Stelle wird der Text von 3101 Zeichen mit folgendem VG Wort Zählpixel erfasst:
bd4d9e8cd6d719627e96ae87fe8f1b