DELTA/KLM Flight 602 LAX-AMS-TXL

VON Dr. Wolf SiegertZUM Sonnabend Letzte Bearbeitung: 16. Januar 2015 um 13 Uhr 49 Minuten

 

Am Freitag, den 15. April 2010 war es nicht möglich, auf die bestätigten Flüge der Skyteam-Gruppe zuzugreifen.

Der Zugriff auf die KLM-Seiten war ohne Erfolg und führt bestenfalls zu einer Umleitung auf die Seiten von DELTA.

Aber auch dort war ein Zugriff auf die für das Einchecken notwendigen Daten nicht möglich. Weder online noch unter Zuhilfenahme der über die Hotline angesprochenen Agenten.

Es war notwendig, im Verlauf von mehr als 3 Stunden mit 3 Agenten zu sprechen. Keiner von diesen hatte aber die "history" des Vorgangs auf seinem Rechnern, so dass jedes Mal alles wieder von vorne erläutert werden musste.

Um diesen das Problem deutlich zu machen, wurde diese Seite zunächst vollständig in englischer Sprache erstellt um den Agenten zumindest auf diesem Weg eine Einsicht in die Problemlage zu geben.

Ein Teil dieser Dokumente wird hier nochmals zur Einsicht wiedergegeben. Und ausdrücklich davor gewarnt, sich auf die Datenkompatibilität der Rechner innerhalb der Skyteam-Gruppe zu verlassen.

Das fängt schon damit an, dass in den USA nicht die "Flying-Blue"-Karten als Referenz für die Einbuchung akzeptiert werden und endet damit, dass die von der KLM nominierten Agenten keinerlei Zugriff auf die bei der KLM gespeicherten Daten haben.

Aus dieser zwischenzeitlich noch sehr viel umfänglicheren Seite mit Verweisen und Einträgen, hier - als Zitat - nur ein Auszug:


The 24 hours prior to take-of online-checkin does not work.

- KLM refers to all further tasks to the DELTA-Website:

PDF - 20 kB

- A new demand has to be started via die Delta Website:

PDF - 116.8 kB

- But all the referral-links do not work:

PDF - 38.3 kB
PDF - 33.5 kB
JPEG - 55.6 kB
PDF - 26.6 kB
PDF - 26.6 kB

Nach über Fünf Stunden am Rechner und an den Telefonen wurde schliesslich bestätigt, dass alle KLM-Flüge nunmehr auf die folgenden Lufthansa-Flüge umgebucht worden sind:
LH 453 LAX-MUC (9.05pm. - 5.25pm.) & LH 2050 MUC-TXL (6.50pm.-7.55pm)


Jetzt wird es darum gehen, dass zumindest einige der angefallenen Kosten erstattet werden:
- durch die Verlängerung der Leihwagenlaufzeit um einen Tag
- durch die Nichtnutzung des "Sitzplatzkaufs" SC00000016911813
- [...] [1] [2]

Anmerkungen

[1Dass damit fast ein ganzer Urlaubstag vernichtet war und alle Termine in Amsterdam abgesagt wurden sind einige der weiteren Auswirkungen, die Juristen auch gut und gerne in Zahlen und Zahlungsaufforderungen umzuwandeln wissen, Menschen wie der Autor und Leidtragende dieses Falls dagegen nicht. WS.

[2Sollten allerdings nicht die ersten beiden Beträge in angemessener Zeit und ohne grössere Probleme erstattet werden, ist bereits als Ergebnis dieses Eintrags rechtskundige Hilfe angeboten worden.


 An dieser Stelle wird der Text von 2662 Zeichen mit folgender VG Wort Zählmarke erfasst:
bbb1f211d9e6257a94851495f44dda