Inter-National AB Show - Preview

VON Dr. Wolf SiegertZUM Freitag Letzte Bearbeitung: 16. Januar 2015 um 13 Uhr 47 Minuten

 


© all rights reserved

Vieles wird es in den nächsten Tagen über diese klassische Broadcast Monster Show auf dem nordamerikanischen Kontinent zu berichten geben.

Dabei werden wir uns weniger auf die inneramerikanischen Themen stürzten [1] noch allzu sehr in die technischen Details [2] schnell und gründlich ausgespäht werden - sondern den internationalen Part, der inzwischen gut und gerne 30% der Aussteller - als auch der Besucher - ausmacht.

Umso wichtiger zu sehen, dass und wie dieser internationale Kommunikationskanal - auch schon im Vorfeld - ausreichend bedient wird:

- Sei es mit einem der all-üblichen Promo-Videos, einzusehen als WMV-File unter dem Link:

http://www.nabshow.com/2010/video/nabshow_english.wmv

- Sei es mit dem Interview mit dem Senator Gordon H. Smith, Präsident und CEO der NAB, einzusehen unter dem Link:

http://cds028.sj1.hwcdn.net/e3v8m4c6/cds/NABShow2011/GS_04102011-GORDON01.f4v

- Sie es mit einer Ansprache in deutscher Sprache unter der Überschrift "Wo Themen zum Leben erwachen" [3] unter dem Link:

http://www.nabshow.com/2010/visiting_from_abroad/default_ge.asp

- Sei es mit einer Nachricht an die Kolleginnen und Kollegen aus Japan, die als ein weiteres Beispiel dieser Bemühungen verstanden werden kann:

http://www.nabshow.com/2011/about/japan.asp.

- Sei es mit einer von Hiroko Clemens durchgeführten Interview mit einer Reihe von internationalen Besuchern, einzusehen unter dem Link:

http://www.nabshow.com/2011/newsroom/show_video_overview_SEG.asp

Für Montag, den 11. April 2011 um 17 Uhr konnte ein Vorgespräch mit der für internationale Angelegenheiten zuständigen Margaret Cassilly vereinbart werden. [4] für den nachfolgenden Dienstag, den 12. April, wurde für 11 Uhr ein Interview vereinbart - und kann (auf Anfrage bitte) danach auch im Originalton abgerufen werden.

Anmerkungen

[1Diese haben fast den Fortgang dieser Show in Frage gestellt und werden auch in Zukunft von weitreichender Bedeutung sein.

[2Hierzu können eine Reihe von anderen Webseiten und Blogs konsultiert werden, wie zum Beispiel http://notesonvideo.blogspot.com/ oder http://wideopencamera.com/.
Oder das speziell für die NAB 2011 eröffnete Kapitel der Digital Cinema Society unter dem Link:
http://www.digitalcinemasociety.org/content.php?page=NAB 2011 .

[3Die unverzichtbare internationale Veranstaltung für Experten rund um mediale Inhalte.

Zweifach so groß wie jede andere Veranstaltung ihrer Art, ist die NAB Show™ die weltweit größte Veranstaltung im Bereich digitale Medien und Unterhaltung und ein internationales Sprungbrett für Technologien der nächsten Generation, den Triebfedern für die Zukunft des Broader-Casting. Von Hollywood bis Bollywood, von Beijing bis Buenos Aires, von Cannes bis Cape Town, von Montreal bis Mexico City und von Sydney bis St. Petersburg: die NAB Show ist das ultimative Ziel für über 23.000 potenzielle Käufer aus Ländern außerhalb der USA, die hier nach Innovationen und Inspirationen suchen, um ihre Inhalte zum Leben zu erwecken. Mischen Sie sich unter Kollegen aus der Branche, treffen Sie auf berühmte Persönlichkeiten und entwickeln Sie sich im Jahr 2010 auf intelligentere Weise weiter.

Wenn Sie das erste Mal an der Messe teilnehmen, sollten Sie 5-7 Tage dafür einplanen, um alle auf der NAB Show gebotenen Möglichkeiten zu nutzen und Ihre Investition in vollem Umfang zu realisieren. Messebesuchern aus dem Ausland steht ein umfangreiches Betreuungsangebot zur Verfügung, wie etwa Sonderrabatte und Vorteile für Unternehmen, die ein komplettes Team von Repräsentanten entsenden und/oder im Rahmen einer Delegation teilnehmen.

Die NAB Show wurde vom US-Handelsministerium zur weltweit bedeutendsten brancheninternen Business-to-Business-Veranstaltung gekürt.

[4Da ihr Profil nicht auf der NAB-Seite zu finden ist, bietet sich ersatzweise ihre Präsenz auf der LinkedIn-Seite an.