Ihr Kinderlein klicket ... doch all

VON Dr. Wolf SiegertZUM Dienstag Letzte Bearbeitung: 16. Januar 2015 um 13 Uhr 25 Minuten

 

Heute, aus Anlass des Safer-Inter-Day sind auf der für Kinder und deren Eltern konzipierten Seite www.klicksafe.de neue Bereiche freigeschaltet worden, in denen es um den Schutz der von Kindern genutzten PCs geht.

Sie lauten:

Den PC schützen

und

Kindersicherung

Ausserdem hat das von der EU und dem Bundesverbraucherschutzministerium geförderten Projekt „Verbraucher sicher online“ seinen Leitfaden mit Tipps für Eltern unter dem Titel „Ersten Schritte ins Netz“ ergänzt.

Zitat: Der neue Bereich auf klicksafe.de „Den PC schützen“ macht Computernutzer fit für den sicheren Umgang mit dem eigenen Rechner. Und das von Anfang an. Wie richte ich den Computer richtig ein? Wie schütze ich sensible Daten? Und was ist die richtige Vorsorge gegen Viren? Zu Fragen wie diesen gibt das Redaktionsteam von „Verbraucher sicher Online“ hilfreiche Tipps. Auch das Einrichten von Jugendschutzfiltern und PC-Kindersicherungen wird thematisiert.

Aus Anlass des gleichen Tages wird auch in neues Quiz vorgestellt, das:
klicksafe-Quiz zum Safer Internet Day 2011

Zitat: klicksafe stellt zum Safer Internet Day 2011 ein neues interaktives Online-Quiz vor, das speziell für Jugendliche entwickelt wurde. Wer alle Fragen zum Thema "Pubertät 2.0 - Aufwachsen in sexualisierten Lebenswelten" bearbeitet, kann an der Gewinnaktion teilnehmen. Jetzt mimachen und das eigene Wissen testen!

Das es auch in einem Text wie diesen nicht ohne Schreibfehler abgeht, ist eine Sache. Dass aber das Thema dieser Frage-Aktion nicht die EDV und darauf bezogene Bereiche sind, sondern die Pubertät, ist ebenso gut von der Idee als auch grenzwertig in ihrer Ausführung.

Zu diesem Thema gibt es denn auch eine dritte Publikation aus Anlass dieses Tages, das

klicksafe-Dossier zum Safer Internet Day 2011

Zitat: Aufwachsen in sexualisierten Lebenswelten – ein durchaus brisantes Thema, das sehr viel Sensibilität erfordert. Es ist ein Thema, das heutzutage jedem präsent ist und doch nur selten ausgesprochen wurde. Jeder Einzelne von uns sollte sich diesem Themengebiet zuwenden. Vor diesem Hintergrund veröffentlicht klicksafe zum Safer Internet Day 2011 das vorliegende Dossier zum Thema.

Dazu werden im Netz als PDF-Dateien die folgenden Texte bereitgestellt:

- CROLL, JUTTA UND BERGER, ANDREA - STIFTUNG DIGITALE CHANCEN

"INTIMITÄT UND INTERAKTIVITÄT – PEERKULTUR 2.0"

- CZERNOHORSKY, SIEGFRIED - MINISTERIUM FÜR BILDUNG, WISSENSCHAFT, JUGEND UND KULTUR RLP

"PORNOGRAFISIERTE MEDIEN - PORNOGRAFISIERTE GESELLSCHAFT -
PORNOGRAFISIERTE JUGEND?"

- DAMMLER, AXEL - GESCHÄFTSFÜHRENDER GESELLSCHAFTER DES JUGENDFORSCHUNGSINSTITUTES ICONKIDS & YOUTH

"NO SEX, PLEASE!"

- ENDERS, URSULA - LEITERIN VON "ZARTBITTER E.V. KÖLN"

"DER REDEBEDARF IST GROß"

- FRANK, SABINE - GESCHÄFTSFÜHRERIN "FREIWILLIGE SELBSTKONTROLLE MULTIMEDIA DIENSTANBIETER E.V." (FSM)

"PUBERTÄT 2.0. AUFWACHSEN IN SEXUALISIERTEN LEBENSWELTEN"

- DR. GAPSKI, HARALD UND GRÄßER, LARS - GRIMME INSTITUT

"INTIME NETZBEZIEHUNGEN"

- PROF. DR. GRIMM, PETRA - HOCHSCHULE DER MEDIEN (HDM) STUTTGART

"ZUR BEDEUTUNG PORNOGRAFISCHER WEB-INHALTE IN DER LEBENSWELT VON JUGENDLICHEN"

- KRAFT, WOLFGANG - DIREKTOR LANDESMEDIENZENTRUM BADEN-WÜRTTEMBERG (LMZ)

"PORNO IST ÜBERALL"

- MAYER, ANDREAS - KRIMINALDIREKTOR, GESCHÄFTSFÜHRER PROPK

"SEXUALISIERTE LEBENSWELTEN - EINE GESELLSCHAFTLICHE HERAUSFORDERUNG"

- MUTSCHLER, EKKEHARD - JUGENDMEDIENSCHUTZBEAUFTRAGTER DES DEUTSCHEN KINDERSCHUTZBUNDES E.V.

"PUBERTÄT 2.0 - AUFWACHSEN IN SEXUALISIERTEN LEBENSWELTEN"

- PROF. DR. NEUMANN-BRAUN, KLAUS - LEHRSTUHL FÜR MEDIENWISSENSCHAFT, UNIVERSITÄT BASEL

"INTERNET UND GESELLSCHAFT - GEGENWÄRTIGE HERAUSFORDERUNGEN UND AKTUELLE FORSCHUNGSERGEBNISSE"

- PASTÖTTER, JAKOB - PRÄSIDENT DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR SOZIALWISSENSCHAFTLICHE SEXUALFORSCHUNG (DGSS)

"DER DAVID "AUFKLÄRUNG" GEGEN DEN GOLIATH "PORNOGRAFIE"

- DR. MED. SCHOONBROOD, FACHÄRZTIN FÜR ALLGEMEINMEDIZIN

"PUBERTÄT 2.0 - AUFWACHSEN IN SEXUALISIERTEN LEBENSWELTEN"

- WEIGAND, VERENA - KOMMISSION FÜR JUGENDMEDIENSCHUTZ (KJM)

"PUBERTÄT 2.0 - AUFWACHSEN IN SEXUALISIERTEN LEBENSWELTEN"

- DR. RER. SOC.WINTER, REINHARD - GESCHÄFTSFÜHRENDER GESELLSCHAFTER DES SOZIALWISSENSCHAFTLICHEN INSTITUS TÜBINGEN

"SCHWIERIG WIRD ES, WENN ÜBER SEXUELLES NICHT KOMMUNIZIERT WERDEN KANN"

Aber, aufgepasst:
Zitat: klicksafe garantiert keine permanente Verfügbarkeit der angebotenen Funktionen und behält sich das Recht vor, die bestehenden Funktionalitäten jederzeit zu erweitern bzw. sie einzuschränken und/oder abzuschalten.

Also: Klickt selber, solange die Zeit reicht.
Zitat: Die Teilnahme an der Gewinnaktion geht wie folgt: Schicke einfach eine E-Mail mit einem Screenshot vom Ende des Quiz an sid@klicksafe.de oder sende uns ein PDF der Urkunde am Quizende zu. Die 3 Gewinner erhalten jeweils einen iTunes-Gutschein im Wert von 30 EUR. Es gelten unsere Teilnahmebedingungen.


© all rights reserved

PS.:

Für die Erwachsenen ist am heutigen Tag beim sogenannten Anti-Botnet-Beratungszentrum eine Telefonnummer freigeschaltet.
Sie lautet
— 0231/1892 650
und bietet jedem in der Zeit von 9 bis 21 Uhr die Möglichkeit, sich zu Fragen zu Schadprogrammen im Internet und zum Schutz des Computers beraten lassen.


 An dieser Stelle wird der Text von 5315 Zeichen mit folgender VG Wort Zählmarke erfasst:
b565ad6ff1bc77f6c22eac10440f3c