Japan in Berlin

VON Dr. Wolf SiegertZUM Sonnabend Letzte Bearbeitung: 16. Januar 2015 um 13 Uhr 15 Minuten

 

Drei Tage Japan satt... und das ist erst der Anfang.

Das Jahr, in dem der 150. Wiederkehr der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Japan und Deutschland gedacht wird, beginnt mit einer Reihe von beeindruckenden Veranstaltungen.

Den Aufführungen von zwei Nō-Theater-Stücken:

- "Aoi no Ue" (Lady Aoi)
- "Funa Benkei" (Benkei auf dem Schiff)

am 15. und 16. Januar 2011 geht an diesem Wochenende ein ganzes
- Japan Festival
voran, das in diesem Wochenende in der Urania in Berlin durchgeführt wird.

Und ab dem 19. Januar 2011 beginnt im Museum für Asiatische Kunst im Museum Dahlem eine
- Ausstellung von Nō-Theater Gewändern
aus der Sammlung des Sato Yoshihiko Memorial Yamaguchi Noh Costume Research Center in Kyoto, zu der auch ihr Direktor Yamaguchi Akira und dessen Tochter Yamaguchi Tomoko anwesend sein werden. [1]

Auf der Internet-Seite der japanischen Botschaft wird unter dem Link:
http://www.de.emb-japan.go.jp/dj2011/thema/index.html
auf dieses Thema hingewiesen, und dabei gibt es auch eine Seite, die speziell auf alle Veranstaltungen in Berlin verweist.

Bedauerlich ist, dass es zu jenen Veranstaltungen, die bereits stattgefunden haben, keine weiteren Verweise mehr gibt.

So zum Beispiel den beeindruckenden Vortrag des oben bereits genannten Akira YAMAGUCHI
- "Die Welt des Nō-Theaters und seine Kostüme"
in der Veranstaltungshalle der Botschaft vom 14. Januar 2011 um 19. Uhr.
Darin ging er in seiner Darstellung weit über das hinaus, was in dem Rest der Einleitung heute noch zu lesen ist. [2]

Und am 23. Januar 2011 laden die Deutsch-Japanische Gesellschaft Berlin in Zusammenarbeit mit der Botschaft von Japan und der Senatskanzlei Berlin ein zu einer
- Eröffnungs-/Festveranstaltung zum Auftakt des Jubliäumsjahres 2011

Anmerkungen

[1Für den 6. März 2011 ist eine Führung durch diese Sonderausstellung avisiert, ab 15 Uhr.

[2Herr Akira YAMAGIUCHI wird in seinem Vortrag die Schönheit der Kostüme, das Nō-Theater an sich, das Nō-Theater und die Samurai und über die Herstellung der Kostüme erläutern.