Frag Anna nach OMAR

VON Dr. Wolf SiegertZUM Donnerstag Letzte Bearbeitung: 16. Januar 2015 um 12 Uhr 57 Minuten

 

In der nächsten Woche wird in Berlin ein weiteres IKEA Möbel Verkaufshaus eröffnet. In Berlin Lichtenberg.

Und wie die Leiterin des Hauses in mehreren Interviews vorab in dieser Woche bekanntgab, habe man sich dabei insbesondere nach den Einrichtungswünschen Jener erkundigt, die dort nach wie vor in einer "Platte" wohnen.

Nun wäre das alles noch keiner Berichterstattung wert - nicht einmal ob der Tatsache, dass dort angeblich zur Eröffnung Berlin-Bilder in einem Format von einem Meter fünfzig mal einem Meter zum Preis von 19.95 verkauft werden sollen - wenn es nicht einen einzigen Einrichtungsgegenstand in diesem Büro gäbe, der aus dem Hause IKEA kommt - und den wir gerne erweitert hätten.

Es handelt sich dabei um ein extrem praktisches selbsttragendes Regal-System mit den Namen OMAR.

Allein, alle Teile dieses Systems im Büro sind in schwarz. Und im aktuellen Online-Angebot sind alle diese Teile nur noch in silbriger Farbe zu erhalten.

Also die Frage, ob es dieses Regal, oder zumindest einzelne Regalböden davon weiterhin auch ich schwarz gibt.

Nun gibt es auf der Seite zwar eine Fragen und Antworten-Rubrik, aber keine Möglichkeit, sich per Mail an direkt an das Haus zu wenden.

Aber es gibt oben auf der Seite das Angebot: Frag einfach Anna

Die erste Frage lautet:

Sie kennen das System OMAR?

Und die Antwort lautet:

Alle Artikel der OMAR Produktserie findest du auf der Seite, die ich dir gerade geöffnet habe. Solltest du hier keine Angaben finden, so gehört der Artikel zu unserem zusätzlichen Sortiment oder er ist bereits aus dem Sortiment gegangen.

Auf die Frage:

Gibt es dieses Regal auch in schwarz?

Kommt die Antwort:

Sieh dich doch mal auf dieser Seite um. Das ist eine Übersicht unserer Regale und Aufbewahrungsserien.

Also eine Nachfrage:

Gibt es OMAR in schwarz?

Die Antwort ist die gleiche:


Alle Artikel der OMAR Produktserie findest du auf der Seite, die ich dir gerade geöffnet habe. Solltest du hier keine Angaben finden, so gehört der Artikel zu unserem zusätzlichen Sortiment oder er ist bereits aus dem Sortiment gegangen.

Also nochmals die Nachfrage:

in schwarz???

Die Antwort:

Blau und Gelb zählen sicherlich zu meinen absoluten Lieblingsfarben. Bei IKEA gibt es übrigens in jedem Produktbereich eine riesige Auswahl an tollen Farben: Egal ob weißes Regal, blauer Teppich oder rote Küche - hier wird jeder fündig auf der Suche nach seiner Lieblingsfarbe.

Unsere Empfehlung:

Vergiss einfach Anna!

Alternativ gibt es auf der Produktseite eine "Feedback"-Funktion.

Dort wird gefragt:

Hast du das gefunden, wonach du gesucht hast?

Und darunter befindet sich ein freies Textfeld über dem geschrieben steht:

Danke für deine Nachricht. Du hilfst uns damit, unsere Internetseite zu verbessern.
Bitte beachte jedoch, dass du keine Rückmeldung erhältst.

Was tun?

Wir werden diesen Text fertigstellen und dann die URL dieser Seite

http://www.iris-media.info/spip.php?article3423

samt Namen des Urhebers und der Firma in das leere Textfenster eingeben und das Ganze danach absenden.

"Und Tschüss§, IKEA.

PS.

Selbst das mit dem Versenden hat dann nicht geklappt.

Denn es kommt nach nach dem Sendeklick die Nachricht:

Dein Kommentar kann gerade nicht gesendet werden. Versuchs es bitte später noch einmal.

Auch ein zweiter Versuch, mit einer gekürzten URL, misslingt. [1]

Dein Kommentar kann gerade nicht gesendet werden. Versuchs es bitte später noch einmal.

Und: Danke "Nein", IKEA!

Anmerkungen

[1Der letzte Versuch wurde unternommen am 31. Dezember 2010 um 15:35 Uhr.


 An dieser Stelle wird der Text von 3455 Zeichen mit folgendem VG Wort Zählpixel erfasst:
aca6f83279b981678b5ace8ef12b89