Goodbye Expo Shanghai

VON Dr. Wolf SiegertZUM Sonnabend Letzte Bearbeitung: 16. Januar 2015 um 12 Uhr 34 Minuten

 

.

Dieses ist das letzte Expo-Wochenende. It’s closing time. Bis zum letzten Tag stehen sich die Besucher die Beine in den Bauch, um sich zumindest noch für einen Tag jene Welt hinter den Drehkreuzen anschauen zu können, die ihnen im eigenen Land immer noch vorenthalten wird. Oder um voller Stolz selber erfahren zu können, wer hier was aufgebaut hat, um die ganze Welt im eigenen Land, in der eigenen Stadt empfangen zu können.

Von den 32 "Oscars", die von den Lesern der Shanghai Morning Post, vergeben wurden, gingen zwei an das Balancity-Projekt der Deutschen: und zwar in den Kategorien „Vorstellung von Hightech“ und „Interpretation des EXPO-Themas“.

Und dann folgte auch noch die eine von 33 Auszeichnungen des chinesischen EXPO-Büros, dem Bureau of Shanghai World Expo Coordination: Der "Golden Award " für die beste Umsetzung des Themas. Der zweite Preis in dieser Kategorie ging an Russland, der dritte an Frankreich.

..

Und, gerade noch rechtzeitig vor Toresschluss, ist aucn die letzte europäische Reisegruppe aus genau zwei Piaggios aus Parma (Italien) mit Elektroantrieb und Automatiksteuerung via Moskau in Shanghai (VR China) eingetroffen.

Am 19. Juli 2010 hatte der Merkur in seiner Online-Ausgabe erstmals Fotos von jenen Autos gezeigt, die sich weitgehend als "Selbstfahrer" ihren Weg bis nach China haben suchen sollen.

In dieser Woche, am Dienstag, den 26. Oktober 2010, war dem Wirtschaftsminister im BMWI ein Auto vorgestellt worden, das elektrogetrieben die gut 600 Kilometer von München bis Berlin ohne Zwischenstopp durchgefahren sein soll. [1]

Und nun - zum Ende der Woche - die Meldung, dass es jetzt auch die Elektro-Autos aus Italien bis nach Shanghai geschaft haben.

..

Zu beiden Beiträgen gibt es in der Welt-Online-Ausgabe vom 28. Oktober 2010 je einen Film zu sehen - solange der Link auf diese Seite noch funktionieren wird.

Natürlich wecken beide Filme Assoziationen zu Projekten, über die bereits an anderere Stelle berichtet worden ist:

- die aus Frankreich heraus geplante und dann geplatzte China-Reise [2]

- die mit Studenten aus Östereich im September 2010 durchgeführte Reise [3].

...

Anbei an dieser Stelle als erster Trial die Flash-Version eines Videos, das in der Nachfolge der eigenen Studien-Reise zur EXPO nach Shanghai von Jan Schneider-Rothhaar von Bewegtbild gedreht, konzipiert, in Szene gesetzt und erstmals am 6. Oktober 2010 allen Teilnehmern als FTP-Download zur Kenntnis gebracht wurde.

"Shanghai" by JSR Bewegtbild
© all rights reserved

Die endgültige Fasssung kann zwischenzeitlich unter dem folgenden YouTube-Link eingesehen werden:

http://www.youtube.com/watch?v=vo5rJ4BAx3c

....

Die Teilnehmer dieser Gruppe sind derzeit erneut auf Reisen - und haben sich gerade in der Bay Area in Kalifornien, USA, mit dem grossartigen Kollegen Michael Moon von Gistics getroffen.

Nach all den Schwierigkeiten und Herausforderung, die es in der VR China zu bewältigen gab, ist dieser Teil der Erkundung der Medien- und IKT-Welt hoffentlich easy peasy.