Preview: 3D-Gaming-Conference

VON Dr. Wolf SiegertZUM Mittwoch Letzte Bearbeitung: 19. Juli 2010 um 18 Uhr 00 Minuten

 

Am 24. April 2010 wurde in HOLLYWOODinHIGHDEF eine Ausschnitt aus einem Podiumsgespräch von Bob Dowling mit dem Produzenten von "Titanic" und "Avatar", Jon Landau gezeigt, das am 22. April im Rahmen des "1st. 3D Gaming Summit" im Universal Hilton aufgezeichnet worden war.

In diesem Gespräch beschreibt er zunächst den Prozess, durch den das Thema der 3D-Produktion an Fahrt aufgenommen hat.

Jon Landau about the discovery of the 3D-potentials
© all rights reserved

Nach seiner Meinung sei das Potenzial für 3D-Spiele noch weit höher als das für 3D-Filme:

Jon Landau about the potential of 3D-Gaming
© all rights reserved

Eine Reihe weiterer Video-Aufzeichnungen sind ueber den Link des Veranstalters einzusehen:

www.3dgamingsummit.com/id36.html

In einer zweiten Runde wird auch dieses Thema Fahrt aufgenommen haben: auf dem zweiten 3D-Gaming-Summit.

Heute, am 30. März 2011 beginnt die zweite Auflage dieser Konferenz.