Thalbach’s Songs

VON Dr. Wolf SiegertZUM Montag Letzte Bearbeitung: 15. Januar 2015 um 17 Uhr 08 Minuten

 

Leider gibt einem die Play-List-Seite von Radio Eins - zumindest bis zu diesem Montag - nicht die Möglichkeit, nachlesen zu können, welche Lieder sich Katharina Thalbach bei ihrem Interviewtwerden in der "Hörbar Rust" ausgesucht hat. [1] Auch der sachdienliche Hinweis [2] ist da nicht wirklich von Nutzen.

Hier werden doch die Eingeladenen ganz bewusst nach Ihren eigenen Musikwünschen gefragt und nach ihrer Musikauswahl befragt. Und da sollte es doch möglich sein, zumindest diese Titel und ihre Interpreten zu benennen - oder?

Sind sie auch: zumindest die Titel, die in den Interviews bis zum 30. September gespielt wurden, liegen online vor. Also kann man davon ausgehen, dass nach einigem weitern Warten auch die aktuellen Verzeichnisse dazukommen.

Andererseits, wer wirklich nicht ganz auf den Kopf gefallen ist und sich zumindest den Titel des Songs oder den Namen des Interpreten gemerkt hab, wird es schon schaffen, diesen Stück Musik irgendwo in den unendlichen Tiefen des Internets zu finden und für sich an Land zu ziehen.

Hier geht es um den Song von Jan Delay "www.hitler.de" aus dem Album "Searching For The Jan Soul Rebels" - der offensichtlich in der Szene so gut ankam, dass sogleich sein Text mitgeschrieben und im Netz zur Verteilung gebracht wurde.

Vielen Dank dafür.

der böse mann mit dem kleinen bart ist noch gar nicht
tot! mindestens zwei mal am tag, sagt er mir hallo!
aber das ist noch gar nicht das schlimmste, mann.
viel grausamer ist, daß er jetzt auch grinsen kann!

er baute uns jetzt auch noch `ne daten-autobahn.
wo uns aber auch nur seine fahrkarte erlaubt zu fahrn.
er ist jetzt auch inter-national.
und gegen leiden und schmerzen in der welt, gibt er
ratiopharm.
er sagt immer noch: wer, was, wie, wo! warum, weshalb
und wieso!
und deshalb frag` ich diesen mitlaufenden haufen: " wer,
sieht das auch eher so wie general von stauffenberg?"

der böse mann.....

er ist im radio zu hören, oder live on stage.
und natürlich hat er jetzt auch eine eigene homepage.
oh lord, er fährt auch snowboard
und packt alle vitamine die es gibt in einen yoghurt.
er hockt bei top of the pops, er vergibt die job of the
jobs.

er sagt immer noch......

der böse mann......

er ist mobil, er ist online, er ist allgegenwärtig.
und die anzahl seiner hirnlosen jünger vermehrt sich
gefährlich.
er züchtet schafe, er züchtet menschen.
und um euch vor ihm zu warnen, sing ich ihm dieses
ständchen! attention!

der böse mann....

Anmerkungen

[1Und auch sonst gibt es aus aktuellen Anlass einige Macken zu konstatieren, die jetzt aber an dieser Stelle nicht weiter öffentlich herausgestellt werden müssen.

[2* Auf der radioeins Seite lassen sich nur Musiktitel abbilden, die auch in digitaler Form aus dem System gefahren und somit ausgelesen werden können. Tagsüber (montags bis freitags, 5.00 bis 21.00 Uhr) ist das fast immer der Fall.

Musik, die von klassischen Tonträgern (CD, LP) abgenommen wird, kann in der Titelanzeige nicht berücksichtigt werden. Ebenso können die Daten nicht ausgelesen werden, wenn eine Sendung vorproduziert wurde. Wir bitten um Verständnis.


 An dieser Stelle wird der Text von 2468 Zeichen mit folgendem VG Wort Zählpixel erfasst:
1b7320e4cdbe0e63e4c32c23154bf9