Die Professur in spe...

VON Dr. Wolf SiegertZUM Sonnabend Letzte Bearbeitung: 31. August 2018 um 21 Uhr 20 Minuten

 

Aus aktuellem Anlass hier Infos und Hintergründe zu dem, was "der höchste akademische Grad in Deutschland" ist.

Dies Infos liegen schon seit dem 7. August 2018 vor, mussten aber wegen der bis zum 15. August fortgesetzten Beiträge zur Denkfabrik des Deutschlandradios bis dato zurückgestellt werden.

Hier zunächst nochmals die Links:

Titelführung Professor. Wer darf sich Professor nennen?

Ruf erhalten. Berufung auf eine Professur

Auf dem Weg zum Professor ist man Lehrbeauftragte(r) und wird dafür in Berlin zur Zeit und in Zukunft wie folgt vergütet:

Bessere Arbeitsbedingungen an Berliner Hochschulen: „Forum Gute Arbeit“ gestartet // Vergütung für Lehraufträge steigt erheblich

[wird fortgesetzt]