BlackBerry KEYone

VON Dr. Wolf SiegertZUM Freitag Letzte Bearbeitung: 7. Juni 2018 um 17 Uhr 54 Minutenzum Post-Scriptum

 

Das BlackBerry KEYone wird inzwischen zu Preisen angeboten, die bis zur Hälfte unter jenen Beträgen liegen, die noch vor einem Jahr aufgerufen wurden. Damit wird ein allseits gelobtes Gerät [1] [2] endlich erschwinglich.

Das silberfarbene Gerät mit 32GB Speicher

PDF - 36.2 kB
KEYone 32 GB silber

wurde am letzten Wochenende für 300,- das schwarze mit 64GB Speicher

PDF - 38.1 kB
KEYone 64GB schwarz

für 400.- Euro angeboten, bestellt und heute ausgeliefert. Denn bei diesen Preisen ist nicht länger die Frage, ob ein solches Gerät gekauft wird, sondern die Frage, die es vorab zu klären gab war die, wie gross der Unterschied zwischen den beiden Versionen ist.

Beide Geräte wurden 2017 als Messeneuheiten vorgestellt: Das 32 GB auf dem Mobile World Congress in Barcelona [3], das 64 GB auf der IFA in Berlin [4]. Hierzu dieser Kommentar:

One of the questions I’ve been receiving a lot of recently is whether or not the additional GB of RAM in the black KEYone increases the speed/performance of the KEYone and makes the Black Edition the KEYone to go for. Based on my usage to date (MrMobile’s too - see his excellent video embedded above), I’d say not really, but maybe... it depends. Both variations are equally fast in regular use. More RAM doesn’t make the phone snappier in daily use - technically where it could/should make a difference is that if you’re running a lot of apps all the time that chew up RAM it’ll help prevent slowdowns (especially as you’re jumping back and forth between a bunch of open apps). So for some I could see that the extra GB of RAM could/should make a difference, but for me at least — and I run a lot of apps — it’s felt more or less similar.

Interessant sein wird zu prüfen, ob sich diese Meldung von Alan Friedman vom 22. August 2017:
BlackBerry KEYone to receive update to Android 8.0 (Oreo) inzwischen hat umsetzen lassen. Auf der CES zu Beginn des Jahre 2018 gab es ja dann die Verstärkung dieser Aussage, gekoppelt an eine neue Version dieses Gerätes in der Farbe Bronze.