Das Netz vergisst nichts? BMW schon

VON Dr. Wolf SiegertZUM Sonnabend Letzte Bearbeitung: 26. März 2018 um 21 Uhr 52 Minutenzum Post-Scriptum

 

Das BMW-Motorrad K 1200 LT existiert im Netz... nicht, zumindest nicht auf der BMW-Internetseite:

JPEG - 76.3 kB

Unglaublich, aber wahr: da mag man über Nachhaltigkeit und Langlebigkeit so viel reden - und schwärmen - wie man will.

Eines der grossen BMW-Motorräder, das zur Jahrtausendwende noch gut und gerne 35tsd. DM gekostet hat, ist bei BMW auf deren Webseite heute nicht mehr zu finden.

Bei der Eingabe der Typenbezeichnung "K 1200 LT" (oder auch "K1200LT") wird kein einziger Eintrag gefunden. Und vermerkt:

Zu Ihrer Suchanfrage wurde kein passendes Ergebnis gefunden. Haben Sie sich vielleicht vertippt? Bitte vergewissern Sie sich, dass alle Begriffe richtig geschrieben sind. Oder ist Ihr Suchbegriff möglicherweise zu speziell? Mit mehreren unterschiedlichen oder allgemeineren Stichwörtern haben Sie vielleicht mehr Erfolg.

Auch auf der Suche nach einer Betriebsanleitung [1] für dieses Motorrad gab es keine sachdienlichen Informationen (mehr):
Auf der entsprechenden "Manuals"-URL gab es keine einzige Datei zu Maschinen, die vor dem Jahr 2005 gebaut bzw. ausgeliefert wurden.

Um diese Aussage nochmals abzusichern, wurde auch die BMW-Motorrad-Webseite aufgesucht: mit dem gleichen Ergebnis. Alle Suchergebnisse beziehen sich auf die Maschinen des Typs R 1200 RS.

Dort finden sich Preislisten, Produktinformationen und die Aufforderung:

Fordere jetzt ein individuelles Angebot für das BMW Motorrad deiner Träume an.

Aber wenn man schon das Moped seiner Träume fährt... Pustekuchen :-(

P.S.

Mit der Öffnung der BMW-Vertretung in Berlin dort angerufen und um weitere Informationen nachgesucht. Eine elektronische Stimme gibt bekannt, dass Telefonate mitgeschnitten werden können. Und dass man dem zu Beginn zu widersprechen habe, wenn man das nicht wolle. Der freundliche Mensch am Switchboard erklärt: Zuständig sei die Abteilung für das Zubehör. Dort sei aber niemand erreichbar. Ob man von dort aus zurückrufen könne? Aber gerne. Das war um 9:20 Uhr.
Um 12:10 Uhr kommt der erwartete Rückruf: Ja, die Betriebsanleitung gäbe es noch. Aber nicht als PDF-Datei, sondern als Heft. Das müsse bestellt werden, wäre in 2 - 3 Tagen da und kostet brutto € 13,28.

Anmerkungen

[1Originaltext BMW:

In jeder BMW stecken eine Menge Technik – und noch viel mehr Möglichkeiten. Egal, ob Du Dich mit Deiner Maschine vertraut machen willst oder eine konkrete Frage hast: Unsere Betriebsanleitungen helfen Dir verlässlich weiter. Hier findest Du wichtige Hinweise zur Bedienung, um die technischen Vorzüge Deiner Maschine perfekt nutzen zu können. Inklusive wichtiger Informationen zur Wartung und Pflege: für den optimalen Werterhalt Deiner BMW.