No Show: Strategisches IT-Management 2018

VON Dr. Wolf SiegertZUM Montag Letzte Bearbeitung: 15. Januar 2018 um 11 Uhr 16 Minuten

 

Das Leitthema dieser Konferenz, der 24. Handelsblatt Jahrestagung, ist überschrieben mit dem Satz: Digital Capability – integraler Bestandteil von Core IT, Produkt-IT und Produktions-IT.

Wer das Programm einsehen will, muss sich zunächst anmelden. Und zwar, anders als die Seite signalisiert, nicht beim Handelsblatt, sondern bei "Euroforum".

Von deren Server kommt eine Mail mit der Nachricht:

"Sie haben am 29.12.2017 12:16:36 über unsere Seite http://www.euroforum.de eine Broschüre zum Download mit folgenden Daten angefordert"

Das ist eindeutig so nicht korrekt formuliert: die Seite, über die das Programm angefordert wurde, lautet: http://veranstaltungen.handelsblatt.com/it-jahrestagung/broschure-anfordern/

PDF - 2.5 MB
Programm-Übersicht

Das es einen so engen Zusammenhang zwischen Verlag und Veranstalter gibt, ist fü viele immer noch recht neu [1] wurde aber bei einem sich auf der Grundlage der übermittelten Daten anschliessenden Akquisegesprächs bestätigt.

In dem danach zum Download freigegebenen Programm gibt es auch ein schriftliches Grusswort des - zu diesem Zeitpunkt der Tagung dann schon ehemaligen - Ministerpräsidenten von Bayern, Horst Seehofer, mit diesem wunderbaren Top-Down-2.0-Bilderbuch-Text:

Bei der Digitalisierung geht es nie allein um technologische Fragestellungen. Bei diesem grundlegenden Kulturwandel unserer Wirtschaft wird es entscheidend sein, ob es gelingt, die Beziehungen zu Lieferanten und Kunden sowie die internen Organisationsstrukturen entsprechend zu gestalten, aber auch darum, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfolgreich einzubinden, zu motivieren und fit für neue Herausforderungen zu machen. Strategisches IT-Management muss in Zeiten des einschneidenden Wandels unserer Unternehmenskulturen klare Zielvorgaben machen und Kompetenzen entwickeln, aber zugleich Freiräume ermöglichen, in denen Kreativität und Innovation gedeihen können.

Dennoch wird eine Teilnahme an dieser Veranstaltung nicht möglich sein, so kurz nach der CES in Vegas letzte Woche und so kurz vor der DLD in München zum Ende dieser Woche [2].