WWI in 14 (+1) Tagebüchern

VON Dr. Wolf SiegertZUM Dienstag Letzte Bearbeitung: 27. November 2014 um 15 Uhr 37 Minuten

 

heute, 2014:

" 14 Tagebücher des 1. Weltkriegs "

Der erste Ausstrahlungstag der ersten und zweiten Folge auf ARTE

Kommentiert von Klaudia Wick ab 23:08 Uhr in der Sendung "Fazit" auf Deutschlandradio Kultur

anno 1983:

" Fragen an einen Flieger.
Auskünfte aus Großvaters Kriegstagebuch.
"

SFB, Redaktion: Marianne Wagner, Regie: Heiko Rüsse, Berlin 1983
Sprecher: Helmut Krauss, Achim Nottke, Andreas Tiek
Technik [1]: Werner Raab, Hans Gerhard, Detlef Kurter, Wolfgang Zülch

Anmerkungen

[1Diese im Archiv des "Rundfunks Berlin Brandenburg" nicht mehr vorliegende Aufnahme des "Senders Freies Berlin" ist jetzt als "Schnürsenkel"-Kopie auf einer Tonkassette "ausgegraben" und von dieser in Portionen von jeweils 20 und einmal 10 Minuten digitalisiert und aufgeteilt worden.


13760 Zeichen