Tel Aviv (Tag 6)

VON Dr. Wolf SiegertZUM Mittwoch Letzte Bearbeitung: 29. Juni 2009 um 19 Uhr 51 Minuten

 

Heute ist es soweit: Das "Israel Export & International Cooperation Institute" ist nicht länger "nur" eine Website", sondern ein Ort mit einer richtigen Adresse:
29 hamered st. Tel Aviv Floor 5, Negev Hall

Um alles richtig zu machen, wird rechtzeitig am Morgen im Internet nachgeschaut, wohin denn der Weg vom Hotel gehen wird. Aber die Eintragung dieser Adresse in Google Maps hat die folgenden Meldung zum Ergebnis:
"Folgende Adresse konnte nicht gefunden werden:
29 hamered st. Tel Aviv
"

Dennoch gelang die Anfahrt ohne Problem. All die Warnungen über die "unmöglichen Verkehrsbedingungen des Strassenverkehrs in Tel Aviv" haben durchaus ihren nachvollziehbaren Grund. Aber letztendlich kommt man mit Stop & Go sicher zum Ziel. Vorausgesetzt man lässt sich auf eine Fahrweise ein, die "nicht agressiv, aber durchaus entschieden" ist.

© all rights reserved

Am Zielort angekommen, stellt sich heraus, dass die vereinbarten Rendevous’ aller erst eine Stunde später beginnen, als im Outlook-Kalender angezeigt. Kein Wunder: Der Rechner war noch auf die Berliner GMT+1-Zeit und damit eine Stunde früher eingestellt als die lokale Ortszeit. Ein Bedienungsirrtum, der auch zum Nachteil hätte gereichen können.

Stattdessen gab es nunmehr extra Zeit für zusätzliche Gespräche, die allerdings genauso vertraulich bleiben werden wie die folgenden zwei, für die die Verabredungen ausgemacht worden waren:


© all rights reserved

- Offir Gutelzon, CEO von PicScout

&

- Kfir Pravda, CEO von Pravda Media Group


© all rights reserved

What a Diff’rence a Day Makes!